Osprey Zealot: Neuer Tagesrucksack für Enduristen und Freeride-Biker

Der Osprey Zealot ist ein speziell auf die Bedürfnisse von Enduro-Mountainbikern und Freeridern angepasster Tagesrucksack. Einige innovative Lösungen sollen den Zealot von anderen Rucksäcken abheben.

 

Rucksack Osprey Zealot
Foto: Osprey Den neuen Osprey Zealot gibt's als 10- und 16l-Variante.

Outdoor-Spezialist Osprey erweitert peu à peu sein Bike-Portfolio: Neuester Streich ist der Zealot, ein auf die Bedürfnisse von Enduristen und Freeridern hin entwickelter MTB-Tagesrucksack (Volumen: 10 oder 16 Liter).

Halterungen für Protektoren und Cross-Country- wie Integralhelm werden dem Einsatzbereich gerecht, ein ausgeklügeltes, gut belüftetes Rückensystem soll den Rucksack auch bei ruppiger Fahrt oder Sprüngen sicher am Rücken fixieren.

Typisch Osprey: Geringes Gewicht und innovative Lösungen zeichnen den Zealot aus, etwa die im Bodenfach eingelassene Werkzeugtasche.

MountainBIKE-Leserwahl 2011 - die beliebtesten Bikes und Parts:

02.12.2011
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 11/2011