Orange Clockwork 25: Limitierte Neuauflage eines MTB-Klassikers

Im Jahr 1989 präsentierte Orange das kultige Clockwork-Mountainbike. Jetzt, 25 Jahre später, ist es Zeit für eine limitierte Neuauflage.

Vor 25 Jahren kam das legendäre Clockwork-Mountainbike von Orange auf den Markt – diesen Anlass nutzen die Briten und widmen dem MTB-Klassiker nun eine limitierte Sonderedition.

Damals rollte das Hardtail mit 26"-Rädern, Stahlrahmen und Starrgabel über britische Trails. Dem 2014er Modell verpasst Orange ganz zeitgemäß 29"-Wheels, konifizierte Alu-Rohre und eine Rock-Shox-SID-Gabel mit 120 mm Federweg.

Mit edler Sterling-Silver-Lackierung, feschen Hope-Anbauteilen und coolen Details wie der Plakette am Sitzrohr oder Clockwork-Gravuren an Naben und Bremsen dürfte das Trail-MTB nicht nur Orange-Fans begeistern.

Dazu gibt’s für über 3000 Euro aber nur eher solide Kost mit Shimano-XT/SLX-Antrieb, Race-Face-Kurbel und Thomson-Parts. Dennoch dürfte die auf 25 Stück limitierte Neuauflage wohl schnell vergriffen sein.

In der Fotostrecke gibt's Bilder des aktuellen Orange Clockwork 25 und des Ur-Clockworks zu sehen.

Mehr Infos zum Orange Clockwork 25: www.orangebikes.co.uk

11.02.2014
Autor: MountainBIKE
© MOUNTAINBIKE