Neue MTBs für 2011: Lapierre Froggy 518, Spicy 516, DH 720 - erste Bilder und Infos

Lapierre hat sein neues MTB-Line-Up für 2011 vorgestellt - MountainBIKE zeigt die ersten Bilder und Details zu den 2011er Versionen des Freeriders Froggy 518, des Enduro-Bikes Spicy 516 und der Downhill-Rakete DH 720.

Für alle neuen Lapierre-MTBs gilt 2011:

  • Verwendung von Supreme 6 Aluminium, das sich besser umformen lässt (Hydroforming) und dünnwandiger gestaltet werden kann. Dadurch werden die Bikes leichter.
  • Alle Lapierre-Mountainbikes bekommen ein tapered (konifiziertes) Steuerrohr. Dadurch wird die Schnittstelle zwischen Federgabel und Rahmen steifer und stabiler.
  • Die Bike-Familien DH, Froggy und Spicy bekommen eine Steckachse im Hinterbau (12 x 142 mm Nabenmaß) für mehr Steifigkeit im Hinterbau.

Eins der Highlights der neuen Modelle: Die neue patentierte Pendbox der Downhill-Modelle DH 720 und DH Team. Das Tretlager pendelt bei Ein- oder Ausfederbewegung des Hinterbaus nach vorne und gleicht damit den Pedalrückschlag aus, der beim Federn entsteht. Gleichzeitig bewirkt die Pendbox beim Pedalieren, dass der Hinterbau in die Ruhestellung (Englisch: Sag) gezogen wird. Die Hinterradfederung wippt also kaum noch.

Mehr Infos zu den neuen Lapierre-MTBs folgen demnächst hier auf www.mountainbike-magazin.de sowie ganz ausführlich in MountainBIKE 8/2010 - ab 13. Juli am Kiosk.