Neu von Rock Shox: Gabel Pike, Dämpfer Monarch Plus und Doppel-Lockout

Beim Kult-Festival Sea Otter zeigt US-Fahrwerksspezialist Rock Shox auch 2013 ein wahres Füllhorn an Neuheiten. Mit dabei die Nachfolgerin der legendären Federgabel Pike, ein neues Monarch-Plus-Federbein sowie ein „Dual-Lockout-Remote“ für Racebiker. MountainBIKE nennt die wichtigsten Fakten und zeigt erste Bilder!

Fotostrecke: Neu von Rock Shox: Pike, Monarch Plus und Dual-Lockout

9 Bilder
Rock Shox Neuheiten für 2014 Foto: Rock Shox
Rock Shox Neuheiten für 2014 Foto: Rock Shox
Rock Shox Neuheiten für 2014 Foto: André Schmidt

Super sensibles Ansprechverhalten, äußerst robust und auch mit Minimalpflege von nahezu unendlicher Lebensdauer – die Federgabel Pike war noch vor rund fünf Jahren ein absoluter Bestseller im Rock-Shox-Programm und das Idealbild einer Sorglos-Gabel. Nun, nachdem sie fast in Vergessenheit geriet, präsentierten die US-Fahrwerksexperten von Rock Shox beim Sea-Otter-Mountainbike-Festival endlich die Nachfolgerin, die komplett neu designte Pike.

Diese federt und dämpft wahlweise mit 150 oder 160 mm (bei 26“ und 27,5“), die 29“-Version kommt mit 140 oder 150 mm Hub. Allen gemein sind robust und steife 35-mm-Standrohre sowie 15-mm-Steckachse. Die Pike richtet sich dann primär an All-Mountain- und Enduro-Mountainbiker. Dennoch belastet die Pike die Waage nur mit 1835 bis 1876 Gramm – je nach Modell. Apropos: Es gibt die Pike sowohl als „Solo-Air“-Version wie als „Dual-Position“-Modell mit Niveauregulierung (Gabelabsenkung).

Komplett neu ist natürlich auch das Innenleben. Im Gegensatz zur „alten“ Rock Shox Pike besitzt die Nachfolgerin kein offenes Ölbad zur Dämpfung sondern eine leichte, wartungsfreie Kartusche. Gefedert wird ausschließlich mit Luft, eine Stahlfeder wird es nicht mehr geben. Besonders hohe Performance verspricht sich Rock Shox von der „Rapid Recovery“-Technik, einer neuen verbesserten Zugstufendämpfung, die auch bei kurzen, schnellen Stößen dafür sorgt, dass die Gabel schnell und sensibel anspricht.

Das Topmodell RCT3 bietet folgende Einstelloptionen: Luftdruck, Rebound, drei Lowspeed-Druckstufen-Modi sowie Lockout. Bereits ab Mai 2013 ist die Pike verfügbar, kostet zwischen 878 und 949 Euro.

Damit nicht genug: auch die Cross-Country- und Trail-Federgabeln SID sowie Revelation kommen in Kürze mit einer verbesserten Dämpfungs-Kartusche in die Bike-Shops. Wie bei der Pike soll vor allem die neue Rebound-Technik „Rapid Recovery“ für mehr Komfort sorgen. Zudem kommen SID wie Revelation nun für alle drei Laufradstandards, 26“, 27,5“ und 29“. Die SID beackert den Untergrund mit – je nach Modell – 80 bis 120 mm Hub, die Revelation mit 120 bis 150 mm Federweg.

Erstmals präsentierte Rock Shox beim Sea-Otter-Festival zudem eine „Doppel-Fernbedienung“, die den Lockout von Federgabel und Federbein gleichzeitig bedient: XLock Full Sprint genannt. Der Remote arbeitet hydraulisch, also mit Mineralöl und ist mit der SID-XX-Gabel, der Revelation-XX-Gabel sowie dem Monarch-XX-Federbein kompatibel.

Apropos Monarch: Der bewährte Luftdämpfer bekommt für 2014 eine überarbeitete Dämpfung spendiert, ebenfalls mit „Rapid Recovery“, neuen reibungsärmeren Dichtungen sowie einer verbesserten Negativluftkammer. Letztere erlaubt es den Bike-Herstellern zudem, den Monarch perfekt auf ihre Bikes abzustimmen.

Neu für Enduro-Biker: Dämpfer Monarch Plus

Komplett neu entwickelten die Rock-Shox-Ingenieure den Rock Shox Monarch-Plus-Dämpfer, der vor allem in Enduro-Bikes zum Einsatz kommen wird. Das in der leichtesten Version nur 325 Gramm wiegende Federbein kommt wie der Vorgänger mit charakteristischem Luftausgleichsbehälter. Via Hebel sind drei Dämpfungs-Modi einstellbar: Open, Pedal (Wippunterdrückung) und Lock. Letzteres blockiert das Fahrwerk. Kosten wird der Monarch Plus 435 Euro, ab April 2013 ist er bereits erhältlich.

Noch mehr neue Bikes und Parts vom Sea Otter Festival:

Fotostrecke: Yeti 29er Trail-Bike SB95C und Race-Hardtail ARCC

15 Bilder
Yeti Mountainbike-Neuheiten Foto: André Schmidt
Yeti Mountainbike-Neuheiten Foto: André Schmidt
Yeti Mountainbike-Neuheiten Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Neu 2014: X-Fusion Metric - Federgabel für Enduro- und Freeride-Bikes

4 Bilder
X-Fusion Metric für 2014 Foto: André Schmidt
X-Fusion Metric für 2014 Foto: André Schmidt
X-Fusion Metric für 2014 Foto: André Schmidt

Fotostrecke: Fox 2014: Neuer Dämpfer Float X - plus überarbeitete Federgabeln

6 Bilder
Fox-Neuheiten 2014 Foto: André Schmidt
Fox-Neuheiten 2014 Foto: André Schmidt
Fox-Neuheiten 2014 Foto: André Schmidt
20.04.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE