Neu von Deputy Sheriff: MTB-Jersey Desperado und Baggy-Short Black Rider

Deputy Sheriff bringt mit dem Desperado-Jersey ein neues Langarm-Shirt für Trailriding, Enduro und Freeride. Im dazu passenden Design kommt die Baggy-Short Black Rider mit herausnehmbarer Innenhose.

Das schwarz/weiße Langarm-Jersey Desperado kommt im schlichten Design. Insbesondere Enduristen, Freerider und Trailrider sollen mit dem neuen Oberteil angesprochen werden.

Das Langarm-Jersey Desperado soll laut Deputy Sheriff aus schnelltrocknendem Material gefertigt sein. Die Ärmelenden besitzen Silikonbündchen, und in einer seitlichen Reisverschlusstasche sollen Smartphone, Kleingeld und Schlüssel Platz finden. Das Langarm-Jersey Desperado kostet laut Hersteller 89,90 Euro.

Außerdem neu von Deputy Sheriff: die MTB-Hose Black Rider. Die Baggy-Short soll durch elastische Einsätze optimal sitzen. Weiterhin bietet die Hüftweitenregulierung eine individuelle Anpassung der Short. Die Innenhose mit Polster kann auf Wunsch herausgenommen werden. Die Hose Black Rider ist laut Deputy Sheriff zu einem Preis von 149,90 Euro erhältlich.

MTB-Hosen im Test bei MountainBIKE:

Fotostrecke: Mountainbike-Hosen: 9 Baggys und 9 Bibshorts im Test

18 Bilder
MountainBIKE Gore Bike Wear Countdown Tour Sh.+ Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE IXS Commox Shorts Foto: Benjamin Hahn
MountainBIKE Löffler 15498 Bike-Short Cross Foto: Benjamin Hahn
08.05.2014
Autor: Benjamin Linsner
© MOUNTAINBIKE