Neu: Schwalbe MTB-Reifen Nobby Nic auch für 650B-Laufräder

Schwalbe Nobby Nic 650 B
Foto: André Schmidt
Schwalbe bringt seinen Mountainbike-Bestseller-Reifen Nobby Nic auch für den neuen MTB-Laufradstandard 650B. Infos direkt vom Sea-Otter-Festival in Kalifornien.

Als erster großer Reifenhersteller beliefert Schwalbe den neuen 650B-Standard (27,5“) – natürlich mit einer Variante des MTB-Bestsellers Nobby Nic. Dieser kommt in breiten 2,35 Zoll und mit dem bewährten Allround-Profil für Tour und All-Mountain.

Dazu gibt’s die robuste Snakeskin-Seitenwand sowie die flink rollende Pacestar-Gummimischung. Und: Wie alle neuen Schwalbe-Reifen ist auch der 650B-Nobby Nic „Tubeless ready“, kann also mit einer abgedichteten Mountainbike-Felgen schlauchlos (mit Milch) gefahren werden.

Neu bei Schwalbe sind zudem die Logos auf dem Reifen, die einen besseren Überblick über die verbauten Technologien geben.

Weitere Highlights vom legendären Sea-Otter-Festival lesen Sie in der kommenden Ausgabe 6/12 der MountainBIKE, die ab 8. Mai 2012 am Kiosk liegt.

22.04.2012
Autor: André Schmidt/Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE