Neu: Haglöfs bringt für 2013 eigene MTB-Kollektion

Outdoor-Fans ist die Marke Haglöfs längst ein Begriff. Für 2013 überträgt der schwedische Bekleidungshersteller sein Know-how auf MTB-Bekleidung und bringt eine eigene Kollektion.

Es wird bunt im Mountainbike-Kleiderschrank! Haglöfs bringt für 2013 eine eigene MTB-Kollektion. Dazu erweitert die schwedische Marke ihre Intense-Linie um die Baggy-Pant Ardent, die Funktionsjacke Scramble und die Shirts Scramble Tee und Scramble LS Zip Tee.

Mit dem Knowhow aus dem Outdoor-Bereich will Haglöfs auch bei Mountainbikern punkten. Die Bike-Short Ardent ist laut Hersteller selbst für harten MTB-Einsatz konzipiert: ein hohes Rückenteil mit Softshell-Einsätzen soll den Rücken vor Spritzwasser schützen. Der Schritteinsatz sowie die Nähte sind laut Hersteller robust gearbeitet. Die Baggy hat zwei seitliche Taschen und die Kniepartie ist weiter geschnitten, so dass auch Knieschützer unter den Stoff passen.

Für schlechtes Wetter hat Haglöfs die Scramble Jacke ab 2013 im Angebot: die Jacke ist aus dreilagigem Gore-Tex Active Shell und soll eine gute Belüftung ermöglichen. Ein hoher Kragen soll vor Luftzug schützen und der Rücken ist länger geschnitten.

Zwei Bike-Shirts komplettieren die neue Haglöfs-Kollektion für Mountainbiker. Eine Variante des Scramble Tees gibt es als Kurzarm-Shirt und eine als Langarm-Hemd mit Zipper. Sie sind mit UV-Schutz ausgestattet und sollen dank Silbersalz üble Gerüche verhindern. Beide Bike-Shirts haben eine Rückentasche und sollen dank flacher Nähte und einem gerafften Saum Tragekomfort bieten.

16.07.2012
Autor: Christiane Rauscher
© MOUNTAINBIKE