Neu 2014: X-Fusion Metric - Federgabel für Enduro- und Freeride-Bikes

Fahrwerksspezialist X-Fusion präsentiert auf dem legendären Sea-Otter-Festival die Metric – eine robuste Federgabel für Enduro- und Freeride-Bikes mit bis zu 180 mm Federweg.

Go big statt Downsizing! Während der allgemeine Trend bei Enduro-Gabeln zu leichtgewichtigen, fast filigranen Modellen mit 160 mm Hub geht, zeigt mit X-Fusion endlich wieder ein Hersteller ein richtig „dickes Ding“: die X-Fusion Metric.

Schon die Eckdaten der Luftgabel dürften Enduro- wie Freeride-Biker buchstäblich Mut zusprechen: So setzen die Taiwanesen etwa auf super breite und entsprechend steife 36-mm-Standrohre, schützen diese sogar mit einer abnehmbaren Carbon-Platte vor Sturzfolgen.

Als Federweg harren saftige 160 oder 180 mm auf Hindernisse der gröberen Art, dennoch soll die Metric auch kleine Unebenheiten wohlwollend aufsaugen. Garant dafür ist die bewährte „HLR“-Dämpfungs-Kartusche von X-Fusion, die via Low- und Highspeed-Druckstufe sowie Lowspeed-Zugstufe mannigfaltige Einstelloptionen bietet.

Circa 2400 Gramm soll die X-Fusion Metric in die Waagschale werfen, ein sehr guter Wert. Die Markteinführung peilt X-Fusion für 2014 an, sowohl ein 26- als auch ein 27,5-Zoll-Modell sind geplant. Beide kommen mit angepasstem Offset (Nachlauf), um ein vergleichbares Lenkverhalten zu garantieren.

Setup-Tipps für Federgabel und Dämpfer:

Mehr neue Bikes und Parts vom Sea Otter 2013:

19.04.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE