Neu 2012: E-Bike Giant Roam XR Hybrid

Mit dem Pedelec Roam XR Hybrid hat Giant sein erstes Offroad-E-Bike entwickelt. Damit folgt Giant dem Trend, dass Pedelecs immer jüngere Fahrer ansprechen sollen. Infos und Bilder hier.

Das neue E-Bike Giant Roam XR Hybrid ist ein Grenzgänger, eine Mischung aus Mountainbike und Trekking-Rad. Es soll sich sowohl in der Stadt als auch abseits befestigter Wege wohlfühlen.

Allerdings sollten Sie es sich gut überlegen, ob sie Feld- und Waldwege verlassen. Denn mit dem Furious Fred von Schwalbe hat Giant zwar einen verdammt schnellen MTB-Reifen aufgezogen, der laut Schwalbe allerdings nur begrenzten Grip hat und ein recht hohes Pannenrisiko birgt - nichts für Offroad-Anfänger also.

Giant beschreibt das Roam XR Hybrid als Mix aus 29er-MTB und Trekkingrad. Angetrieben wird das Roam XR Hybrid von dem von Giant selbst entwickelten Heckmotor SyncDrive R mit 250 Watt.

Auf der Eurobike wird das Rad der Öffentlichkeit vorgestellt, ab Oktober soll es im Handel erhältlich sein. Der Preis: 2.199 Euro.

Die Daten des Pedelec Giant Roam XR Hybrid laut Hersteller

Motor: SyncDrive R Heckmotor, 250 Watt, 4,4 kg
Akku: 10 Ah, 36 V, 2,9 kg
Schaltung: Shimano XT-Schaltung (27-Gänge, 3 x 9)
Gabel: Suntour NRX mit Lock-Out (75 mm Federweg)
Reifen: Schwalbe Furious Fred, 28 Zoll

Mehr neue E-Bikes und Pedelecs für 2012:

Fotostrecke: Haibike E-MTBs für 2012 - inkl. 29-Zöller

7 Bilder
Haibike 2012 E-Bike Pedelec eQ Xduro 29 Foto: brego.ch
Haibike 2012 E-Bike Pedelec eQ Xduro RC Foto: brego.ch
Haibike 2012 E-Bike Pedelec eQ Xduro FS RC Foto: brego.ch
05.08.2011
© MOUNTAINBIKE