MountainBIKE-Umfrage: Wie viele Bikes besitzen Sie? Und wollen Sie sich 2014 ein neues kaufen?

Wer kennt die Überlegung nicht: eigentlich ist das Bike, das man aktuell besitzt, noch gut in Schuss – aber ein neues, top aktuelles wäre auch nicht schlecht. MountainBIKE will von Ihnen wissen: wollen Sie sich 2014 ein neues Bike zulegen? Und wie viele MTB-Modelle besitzen Sie eigentlich?

Eigentlich haben wir doch alle das gleiche Problem: Die Anzahl der Mountainbikes, die in unserem Besitz ist, ist immer mindestens um eins zu niedrig. Und genau deshalb sind wir immer auf der Jagd.

Kollege und Test-Chef André Schmidt zum Beispiel hatte mal wieder viele Neider in der Redaktion, weil er – wie jedes Jahr – nach Kalifornien zum legendären Mountainbike-Festival Sea Otter Classic reiste. Er sprach mit den Typen der Szene, er suchte nach neuen Trends, er fing Stimmungen auf und berichtet in unserer großen Neuheiten–Übersicht auf der Webseite und in MountainBIKE 06/14 (ab 6. Juni am Kiosk oder hier online bestellen) darüber.

Die Kollegen zu Hause dagegen stellten 100 Bikes für die größte Testübersicht, die’s jemals in MountainBIKE gab, zusammen. Das Problem dabei für uns alle: Weil wir mindestens ein MTB-Modell zu wenig besitzen, sind diese Seiten eigentlich Gift für unseren Geldbeutel.

Aber mal ganz ehrlich: Jeder in ein gutes neues Mountainbikeike investierte Euro ist ein gut investierter Euro. Weil jedes Bike jedem Biker jeden Tag jede Menge Freude bereitet. Weil Bikes uns faszinieren, weil uns Technik begeistert, weil wir mit unserem Hobby möglichst jede freie Minute verbringen – weil wir Mountainbiken einfach lieben.

Unsere aktuelle Umfrage zum Thema:

Wie viele Bikes besitzen Sie eigentlich? Und wollen Sie sich 2014 ein neues kaufen?

Schreiben Sie’s uns ins Kommentar-Feld weiter unten auf dieser Seite. Sie müssen sich dabei nirgends anmelden. Alternativ können Sie’s uns auch über Facebook posten. Dazu einfach bei Facebook anmelden und per "Kommentieren" Ihren Text unter das folgende Bild schreiben:




02.05.2014
Autor: MountainBIKE
© MOUNTAINBIKE