MB-Umfrage: E-Mountainbikes - sinnvoll oder sinnlos? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!


Zur Fotostrecke (37 Bilder)

Haibike Xduro Fatsix Fatbike 2015 E-Bike E-Mountainbike
Foto: Björn Gerteis

 

M1 Spitzing E-Bike Fully Mountainbike MTB
Foto: M1

 

Eurobike Award 2014
Foto: Messe Friedrichshafen | EUROBIKE

 

Klaxon Nelson E-Fatbike Neuheit 2015
Foto: Benjamin Linsner

 

Univega Renegade Impulse 2.0 E-Bike-Neuheiten 2015
Foto: Univega
Kein zweites Thema polarisiert die MTB-Welt im Augenblick mehr als E-Mountainbikes. Widersprechen sie dem Grundverständnis, allein mit Muskelkraft die Berge zu bezwingen? Oder sind sie für bestimmte Zielgruppen einfach notwendig, um weiterhin aktiv biken gehen zu können? Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Im Editorial von Heft 10/14 (ab 05. September 2014 am Kiosk oder hier per Mausklick bestellen) hat sich MountainBIKE-Chefredakteur Jens Vögele dem Thema E-Mountainbikes angenommen. Hier sein Text:

"Zwei Mountainbiker im gesetzten Alter haben mir kürzlich im Biergarten erklärt, warum sie im Vergleich zu früher wieder mehr Spaß auf der Tour haben. Unter dem freundschaftlichen Gespött ihrer Kumpels aus der Bike-Gruppe präsentierten sie ihre E-Mountainbikes. „Früher war es für uns eine Qual, mit den Schnellen mitzuhalten“, erzählten die beiden. Heute haben bei der wöchentlichen Ausfahrt alle wieder ihre Freude.

E-Mountainbikes jedoch polarisieren. Nehmen sich Magazine wie MountainBIKE des Themas an, gibt es einige, die darauf mit Unverständnis oder gar Wut ­reagieren. Aber E-Mountainbikes waren einer der unübersehbaren Trends auf der Eurobike.

Ich bin mir sicher, dass Mountainbikes mit Motor niemals das ersetzen können, was für viele diesen Sport ausmacht. Mit eigener Muskelkraft sich zu verausgaben, Berge hochzutreten und danach das verdiente Abfahrtsglück zu genießen. Aber eines ist auch klar: Alle Mountainbiker sollten zueinander halten – und sich nicht bekriegen. Freundschaftliches Gespött natürlich ausgenommen.

Wie stehen Sie zum Thema E-Mountainbikes? Schreiben Sie uns Ihre Meinung ins Kommentar-Feld weiter unten auf dieser Seite. Sie müssen sich dazu nirgends anmelden - einfach loslegen und Ihre Meinung abgeben.

01.09.2014
Autor: Holger Schwarz
© MOUNTAINBIKE