Mavic Scree: Neuer Mountainbike-Schuh für raues Gelände

Neu für 2013: Mavic Scree
Foto: Mavic
Der neue Touren- und Alpencross-Schuh Mavic Scree soll dank Gore-Tex vollständig wasserdicht sein. Durch Gummikappen ist der Fuß außerdem besonders vor Felsbrocken geschützt.

Für Abenteurer und Alpencross-Mountainbik hat Mavic den knöchelhohen Schuh Scree entwickelt.

Durch seine laut Hersteller vollständig wasserdichte Gore-Tex-Konstruktion soll er selbst widrigsten Wetterbedingungen standhalten.

Das Contagrip-Profil der Außensohle verspricht beste Griffigkeit, komfortables Abrollverhalten und geringen Verschleiß auch bei langen Geh- und Tragepassagen.

Robuste Gummikappen an Zehen und Ferse schützen den Fuß etwa vor allzu heftigem Kontakt mit Felsbrocken oder losem Geröll.

Der 175 Euro teure Extrem-Tourer soll als Paar leichte 1.000 Gramm wiegen.

Mavic ist auf der Eurobike 2012 in Halle B3 Stand 301 vertreten.

Alpencross-Schuhe im Test bei MountainBIKE:

Noch mehr ausgezeichnetes MTB-Zubehör:

27.08.2012
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 09/2012