Made in USA: Neues 29er-All-Mountain-MTB Foes Shaver

Foes Shaver auf dem Sea-Otter-Festival-2012
Foto: Foes
Mit dem Shaver bringt Foes ein neues 29er-Mountainbike mit 140 Millimeter Federweg am Heck. MountainBIKE hat sich das neue MTB auf der Sea Otter Classic in Kalifornien angeschaut.

29er-All-Mountain-Fullys sind im Kommen, stolz zeigte Firmeninhaber Brent Foes MountainBIKE seine neuste Kreation: das Foes Shaver mit satten 140 mm Federweg. Das abgestützte Eingelenker-MTB wird in den USA handgeschweißt und in den Größen S, M und L erhältlich sein.

Foes setzt bei allen drei MTB-Rahmenhöhen 457 mm lange Kettenstreben ein und versteift das Heck mit einer X12-Steckachse. Das Oberrohr hält Foes eher kurz (600 mm bei Größe L), Laufruhe soll dafür die für ein Twentyniner-Mountainbike recht flache Front mit 68,5°-Lenkwinkel bringen.

Passend zum Heck steckte im Demo-Bike eine Fox-34-CTD-Federgabel mit 140 mm Hub und konischem MTB-Gabelschaft.

Weitere Highlights vom legendären Sea-Otter-Festival lesen Sie in der kommenden Ausgabe 6/12 der MountainBIKE, die ab 8. Mai 2012 am Kiosk liegt.

Aktuelle 29er-All-Mountains im MountainBIKE-Test:

Fotostrecke: Sieben All-Mountain-29er im Test

15 Bilder
Cube AMS 29 Race Foto: Benjamin Hahn
Cube AMS 29 Race - Steck­achssys­tem Foto: Benjamin Hahn
GT Sensor 9R Pro Foto: Benjamin Hahn
21.04.2012
Autor: André Schmidt/Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE