Leserwahl: Mitmachen und Bikes im Gesamtwert von über 14.000 Euro gewinnen


Zur Fotostrecke (12 Bilder)

Leserwahl Bike des Jahres 2016
Foto: Stefan Eigner

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Bergamont

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Canyon

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Cube

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Focus
Bei der Wahl zum Bike des Jahres 2016 schlagen wir dir 12 Modelle aller Kategorien vor. Wähle daraus dein Lieblings-Bike und gewinne eines von drei Top-Rädern.

Abstimmen und gewinnen! Welches ist dein Lieblings-Bike des Jahrgangs 2016? Alle 12 Bikes, die zur Wahl stehen, stammen aus diesem Jahr und decken die gesamte Angebotspalette ab. Es stehen reinrassige Racebikes, wuchtige Enduros, zuverlässige Tourer und sogar ein E-MTB zur Wahl in sämtlichen aktuellen Laufradgrößen und Reifenbreiten. Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall, denn zu gewinnen gibt's drei Top-Bikes im Gesamtwert von über 14.000 Euro.

Teilnahmeschluss: 6. September 2016

Loading  

Die Gewinner unserer Leserwahl stehen fest:

Petra Kosmale aus Bietigheim hat das Canyon Exceed CF SLX 9.9 Pro gewonnen. Michael Wiederin aus Feldkirch in Österreich ist neuer Besitzer eines Focus Jam C Factory. Gewinner des Scott Spark 710 Plus ist Dominik Hofmann aus Neusitz.

Diese 3 Top-Bikes gibt's zu gewinnen:

Canyon Exceed CF SLX 9.9 Pro

Mit einigen Paukenschlägen präsentierte Canyon vor einem Jahr sein neues Race-Hardtail Exceed: Da wäre das pfeilschnelle Bike an sich, das mit einem 890 Gramm leichten, höchstkomfortablen und modern geschnittenen Carbon-Rahmen jedes Rennfahrerherz Purzelbäume schlagen lässt. Kaum enthüllt, raste Alban Lakata auf seinem Exceed auch gleich zur Marathon-Weltmeisterschaft. Typisch Canyon ist am Exceed SLX 9.9 Pro natürlich nicht nur der Rahmen, sondern auch die Ausstattung vom Feinsten: bewährter Sram-XX-Antrieb mit 20 Gängen, spektakuläre RS-1-Gabel von Rock Shox, bissige Sram-Guide-Scheibenbremsen, superleichte DT-Swiss-Carbon-Laufräder – da kann der nächste Marathon kommen! Wert des Bikes: 4999 Euro.

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Canyon Canyon Exceed CF SLX 9.9 Pro

Focus Jam C Factory

Erst das vorzügliche Hardtail Raven, dann das prächtige Enduro Sam, nun das vielversprechende All-Mountain Jam – Focus hat sich in der absoluten MTB-Oberklasse zurückgemeldet. In der auffälligen Factory-Ausstattung kommt das neue All-Mountain-Bike mit besonders abfahrtsverliebten Parts wie der Yari-Federgabel mit 150 mm Hub oder dem Monarch-Plus-Stoßdämpfer – beides von Rock Shox. Dazu gibt es eine Sram-GX-Schaltung mit 1 x 11 Gängen, Srams bissfeste Guide-Bremse sowie hochwertige DT-Swiss-Laufräder vom Typ XM 1501 Spline One. Rocken und rollen wird das Jam auf 2,4" breiten Conti-Schlappen. Das Beste zum Schluss: Alles drapiert sich rund um einen wunderschönen, leichten und steifen Kohlefaserrahmen. Wert des Bikes: 4999 Euro.

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Focus Focus Jam C Factory

Scott Spark 710 Plus

Mit dem Spark erobert Scott seit Jahren die Rennpisten der Welt – und nun auch die härtesten wie schönsten Trails. Garant dafür ist das taufrische Spark Plus mit voluminöser 27,5-Plus-Bereifung. Die 2,8" breiten Maxxis-Pneus generieren quasi grenzenlos Traktion, Fahrsicherheit und Komfort. Basis des Ganzen ist ein superleichter Carbon-Rahmen, der maximal 120 mm Federweg aus dem Fox-Nude-Federbein kitzelt. Via Lenkerfernbedienung kann der Hub aber zudem auf 85 mm verkappt oder die Vollfederung gesperrt werden. Angeführt wird das Spark 710 Plus von einer noblen Fox-34-Federgabel, für präzise Gangwechsel sorgt Shimanos bewährte XT-Gruppe mit 22 Gängen, gebremst wird ebenfalls mit Shimano-XT-Komponenten. Dazu gibt es leichte und dennoch robuste Anbauteile von Syncros. Wert des Bikes: 4699 Euro.

 

Bike des Jahres 2016
Foto: Scott Scott Spark 710 Plus

Hier für das Bike des Jahres 2016 abstimmen!

Hinweis: Teilnahmeschluss ist der 6. September 2016. Mitarbeiter der
Motor Presse Stuttgart sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausdrücklich von der ­Teilnahme ausgeschlossen sind solche Zu­sendungen, die beauftragte Unternehmen für ihre Kunden vornehmen. Die Übergabe der Gewinn-Bikes erfolgt voraussichtlich im November 2016 nur persönlich in Stuttgart bei der Bekanntgabe der Gewinner der Leserwahl im Rahmen der Abendveranstaltung Branchentreff.

MTB-Neuheiten: Diese Bikes kommen 2017

Fotostrecke: MTB-Neuheiten 2017 - alle Highlights

79 Bilder
Specialized S-Works Epic HT Foto: Specialized
Specialized Enduro Foto: Specialized
Foto: Commencal
15.07.2016
Autor: MOUNTAINBIKE
© MOUNTAINBIKE