Leserwahl: Bike des Jahres wählen und Räder im Gesamtwert von 14.000 Euro gewinnen

Foto: Daniel Geiger

Fotostrecke

Wähle aus 12 Vorschlägen dein Mountainbike des Jahres 2017 und gewinne eines von drei Top-Rädern.

Bikes für 14.000 Euro zu gewinnen: Wenn das kein Ansporn ist, bei unserer großen MOUNTAINBIKE-Leserwahl mitzumachen!

Zur Wahl stehen 12 Bikes aller Kategorien, die alle 2017 neu auf den Markt gekommen sind. Vom Racer bis zum Super-Enduro sind alle Kategorien vertreten.

Wähle aus diesen 12 Bikes deinen persönlichen Favoriten – und sichere dir die Chance auf eines von drei Top-Bikes, die wir weiter unten auf dieser Seite zeigen.

Leider ist die Leserwahl schon vorbei! Die Gewinner der Bikes werden weiter unten auf der Website bekanntgegeben.

Diese 3 Top-Bikes gibt's zu gewinnen:

1. Preis: Focus Jam² 29 Pro

Wer träumt nicht davon, beim Biken den Fahrspaß zu potenzieren? Mit dem E-Mountainbike Jam² von Focus ist das möglich. Das Jam² kommt optisch fast so clean daher wie ein Bike ohne Motor. Der Grund: Focus setzt auf den kompakten Shimano-Steps-E8000-Motor und einen Akku, der im Unterrohr versteckt ist. Dieser bietet 382 Wh – was für die 20-km-Tour auf den Hometrails ausreichen dürfte. Wer länger unterwegs sein möchte, kann einen weiteren Akku an Stelle des Flaschenhalters montieren und erhält die doppelte Reichweite. Die 29-Zoll-Laufräder, das Rock-Shox-Fahrwerk mit vorne wie hinten 140 mm Hub und die elektronische Di2-Schaltung runden das Edel-E-MTB-Paket ab.
Wert: 5999 Euro

Gewinner: Michael Velz aus Kirchentellinsfurth. Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Hersteller MOUNTAINBIKE Leserwahl 2017

Focus Jam² 29 Pro

2. Preis: Storck Rebel 9 Pro

Storck-Bikes sind kompromisslos auf Vortrieb gezüchtet, dank extremer Steifigkeit wird bei ihnen nicht der leiseste Hauch an Muskelkraft verschwendet. Nicht anders am neuen Rebel 9 Pro, das mit noch stabilerer Faserbelegung seines Carbon-Chassis die Siegchancen bei CC-Rennen und Marathons nach oben schraubt. Dabei bringt das Rebel 9 Pro auch dank seiner 29er-Carbon-Laufräder lediglich 9,5 Kilo auf die Waage. Auch die sonstige Ausstattung – etwa mit komplettem 1 x 11-Shimano-XT-Antrieb – passt bestens zu der Rennflunder, weil sie geringes Gewicht und hohe Funktionalität ohne Einbußen bei der Haltbarkeit miteinander verbindet. Kurzum: Mit dem Rebel 9 Pro fährst du den Porsche unter den Racebikes!
Wert: 4199 Euro

Gewinner: Joshua Regin aus Martkoberdorf. Herzlichen Glückwunsch!

Foto: Hersteller MOUNTAINBIKE Leserwahl 2017

Storck Rebel 9 Pro

3. Preis: Canyon Strive CF 8.0 Race

Mit dem zigfach preisgekrönten Canyon-Enduro gewinnst du nicht irgendein Bike. Du gewinnst zwei! Denn das Wunder-Fully verwandelt sich auf Knopfdruck vom potenten Downhill-vernarrten 160-mm-Geschoss in ein effizientes Uphill-freundliches Tourenbike mit 135-mm-Heck. Shapeshifter heißt die dafür verantwortliche Technik: Eine dem Federbein vorgeschaltete Gasfeder verändert Geometrie und Federweg radikal – und das mit einem Klick und kurzer Gewichtsverlagerung. Außer diesem High-Tech-Zauber bietet das Strive alles, was Enduristen süchtig macht: leichter Carbon-Rahmen, agile 27,5"-Laufräder und eine Ausstattung zum Zungeschnalzen. Beispiele? Fox-Federelemente, Sram-Eagle-Antrieb (1 x 12) sowie -Guide-Bremse, Maxxis-Schlappen, Renthal-Cockpit, E13-Laufräder. Kurz gesagt: das perfekte Spaßmobil.
Wert: 3799 Euro

Gewinnerin: Elena Blank aus Freising Herzlichen Glückwunsch zu deinem neuen Bike!**

Foto: Hersteller MOUNTAINBIKE Leserwahl 2017

Canyon Strive CF 8.0 Race

MOUNTAINBIKE Leserwahl: Hier abstimmen und gewinnen

Hinweis: Teilnahmeschluss ist der 5. September 2017. Mitarbeiter der Motor Presse Stuttgart sowie deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ausdrücklich von der ­Teilnahme ausgeschlossen sind solche Zu­sendungen, die beauftragte Unternehmen für ihre Kunden vornehmen. Die Übergabe der Gewinn-Bikes erfolgt voraussichtlich im Herbst 2017 nur persönlich in Stuttgart bei der Bekanntgabe der Gewinner der Leserwahl im Rahmen der Abendveranstaltung Branchentreff.

Best of Test - die besten Bikes 2017:

Bike-Neuheiten für 2018:

30.08.2017
Autor: MountainBIKE
© MOUNTAINBIKE