Lenker Fatbar Lite und Lock-On Griffe: neue Renthal-Parts fürs MTB-Cockpit

Von der englischen Marke Renthal gibt es neue Cockpit-Parts für All-Mountain- und Enduro-Mountainbiker. Wir zeigen den neuen MTB-Lenker Fatbar Lite und die Griffe Lock-On.

Die Firma Renthal bietet für 2013 neue Parts für das Cockpit von All-Mountain- und Enduro-Mountainbikern an.

Der neue MTB-Lenker Fatbar Lite besteht aus 7000er-Aluminium und wurde perlgestrahlt, wodurch ein niedriges Gewichts (ab 269 Gramm) bei gleichzeitig hoher Stabilität erreicht werden soll. Mit Hilfe von gelaserten Markierungen soll die Einstellung und individuelle Kürzung erleichtert werden.

Der Fatbar Lite ist 740 Millimeter breit und hat ein Klemmaß von 31,8 Millimetern. Der Rise beträgt je nach Ausführung 10, 20, 30 oder 38 Millimeter. Der Fatbar Lite kostet 70,90 Euro.

Außerdem gibt‘s von Renthal die neuen Lock-On-Griffe mit CNC-gefrästen Lockringen aus Aluminium. Die Griffe sind in vier verschiedenen Gummimischungen erhältlich. Alle Versionen des Lock-On-Griffs besitzen ein Diamantprofil, sind 130 Millimeter lang und haben einen Durchmesser von 30 Millimetern. Je nach Gummimischung kosten die MTB-Griffe 29,90 bzw. 32,90 Euro.

Laut Importeuer Cosmic Sports sind sowohl der Lenker als auch die Griffe ab sofort verfügbar. Alle neuen Renthal-Produkte gibt's in der Fotostrecke zu sehen.

Autor: Benjamin Linsner
© MountainBIKE