KTM Phinx: Neue Race-Fullys in 29" und 26"

Phinx heißt die neue Fully-Familie von KTM, die das Racefully Taser nach nur zwei Jahren im Rennbetrieb ablöst.

Am spannendsten ist das 29 Zoll-Fully Phinx 29 mit 100-Millimeter-Fahrwerk. Dem 29-Zoll-typisch laufruhigen Fahrverhalten verleiht KTM einen Schuss mehr Wendigkeit durch möglichst kurze Kettenstreben.

Drei Ausstattungsvarianten des Alu-Fullys von 1.799 bis 2.999 Euro werden erhältlich sein.

In vier Carbon- und drei Alu-Varianten rollt das Phinx 26 künftig über schnelle Rennkurse. Im Vergleich zum Taser verfügt es über ein tiefer abgesenktes Oberrohr, einen steiferen und kompakteren Lenkkopfbereich sowie ein Pressfit-Innenlager.

Laut KTM soll es deutlich steifer und leichter als der Vorgänger sein. Preise zwischen 1.699 und 6.499 ruft KTM für den neuen 100-Millimeter-Flitzer auf.

23.09.2011
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 09/2011