Kostenloses Update für das cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystem für Biker

Das cardo BK-1 Kommunikationssystem steigert seine Kapazitäten - ab sofort können bis zu fünf Biker gleichzeitig während der Fahrt per Bluetooth miteinander kommunizieren.

Fotostrecke: Das cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystem für bis zu 5 Biker

5 Bilder
cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystem Foto: Cardo Systems
cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystem Foto: Cardo Systems
cardo BK-1 Bluetooth Kommunikationssystem Foto: Cardo Systems

Das cardo BK-1 ermöglicht es Radfahrern, sich während der Fahrt auf eine Entfernung von bis zu 500 Metern zu unterhalten. Dank der Erweiterung um 2 Kanäle können sich jetzt bis zu 5 Fahrer parallel verständigen.

Das Kommunikations-System ist wasserfest und wird mit Klettverschlüssen am Helm befestigt. Die Sende-/Empfänger-Einheit kann sich mit Bluetooth fähigen Handys, Smartphones, Navis, MP3-Player und GPS-Geräte verbinden - laut Hersteller können diese über eine Sprachsteuerung oder Tastendruck bedient werden.

Die Gesprächszeit beträgt laut Hersteller bis zu sieben Stunden. Der Akku lässt sich anschließend über eine Steckdose oder einen USB-Anschluss am PC aufladen.

Das System ist in drei Farboptionen im Einzel- oder Duo-Set erhältlich. In der aktuellen 2013er Sommeraktion kostet das BK-1 Einzel-Set für 189,95 Euro und das Duo-Set 339,95 Euro im Cardo-Internetstore.

Die Erweiterung des Systems ist kostenlos über ein Software-Update auf folgender Webseite möglich: http://www.cardosystems.com/support/cardo-community

08.07.2013
© MountainBIKE