Knallig bunt und neonfarben: Die neue Northwave-Kollektion für 2012

Es wird grell! In der Saison 2012 setzt Northwave ganz auf markante Farben, die alles sind - nur nicht unauffällig. MountainBIKE zeigt die auffälligsten Stücke der neuen Kollektion.

 

Extreme Tech MTB SBS Schuh
Foto: Northwave Der Schuh Extreme Tech MTB ist das Kernstück der neuen Northwave-Kollektion, die ganz auf grelle Farben setzt.

Grell und schnell soll man im Jahr 2012 unterwegs sein, wenn es nach Northwave geht. Denn der italienische Hersteller setzt bei seiner neuen Kollektion ganz auf bunte und grelle Farben. Neongelb für die Herren und pinkfarben für die Damen bestimmen das Design von Schuhen, Trikots und Accessoires.

Laut Hersteller sollen die neuen Produkte aber nicht nur mit auffälligem Design, sondern auch mit höchster Funktionalität überzeugen. So hat Nortwave für seinen neuen MTB-Schuh "Extreme MTB" die Speedlight 3D-Sohle seines Modells Striker weiterentwickelt - und verspricht für das neue Modell nicht nur eine wesentlich leichtere, sondern auch steifere Variante.

Auch in Sachen Komfort möchten die Italiener mit neu erarbeitetem Leisten und nahtlosem Upper Maßstäbe setzen. Außerdem neu am Northwave Extreme Tech MTB: das Verschlusssystem "Speed Lace Wincg", bei dem sich der Schuh per Drehknopf während der Fahrt einstellen lässt.

Doch nicht nur bei den Schuhen hat sich etwas getan, auch bei seinen Bekleidungslinien verspricht Northwave mehr als ein paar Hingucker. Neben den grellen Farben, sollen dort neue Funktionsstoffe und umkonzipierte Sitzpolster für einen höheren Tragekomfort sorgen.

Ausbauen möchte Northwave im Jahr 2012 außerdem auch seine urbane Kollektion für den sportlichen Alltag. MountainBIKE zeigt einige Highlights der neuen Northwave-Kollektion in der Fotostrecke.

19.03.2012
Autor: Timo Falk
© MOUNTAINBIKE