Kindshock Lev Integra: neue MTB-Vario-Sattelstütze mit integriertem Zug

Das Sortiment an Vario-Sattelstützen wächst stetig, jetzt bietet auch Kindshock mit der Lev Integra eine Version mit im Rahmen verlaufendem Zug. Infos und Bilder vom Sea-Otter-Festival in Kalifornien.

Die Lev Integra realisiert – wie die Reverb Stealth von Rock Shox – diese innenverlegte Kabelführung via Zuganlenkung am unteren Ende der Sattelstütze.

Da diese Version nur bei Mountainbike-Rahmen eingesetzt werden kann, die vom Werk aus mit einer Rahmenbohrung für Vario-Stützen versehen sind, wird die Lev Integra vorerst nicht für Endverbraucher im MTB-Einzelhandel zu kaufen sein.

Die bisherige Lev arbeitet wie gehabt mit außen angelenktem Zug, wobei dieser an dem starren Teil der Stütze befestigt ist und sich beim Absenken nicht störend mit bewegt. Die dritte Variante der Lev kommt mit einem neuen Carbon-Hebel.

Die Lev ist mit Sattelstützenmaß 27,2 (nur als 100-mm-Version), 30,9 und 31,6 erhältlich und mit den Absenkungen 100 mm, 120 mm und 150 mm. Die Lev Integra bieten die Asiaten nicht in der 27,2-Version an.

Weitere Highlights vom legendären Sea-Otter-Festival lesen Sie in der kommenden Ausgabe 6/12 der MountainBIKE, die ab 8. Mai 2012 am Kiosk liegt.

Herausragende MTB-Parts bei MountainBIKE:

21.04.2012
Autor: André Schmidt/Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE