Intense 951 Evo: Neues Downhill-Bike in 27,5 Zoll

Neigt sich die 26-Zoll-Ära selbst im Downhill dem Ende zu? Mit Intense zeigt zumindest ein „Big Player“ im Mountainbike-Gravity-Segment einen viel beachteten 27,5“-Downhiller. MountainBIKE hat die Infos und Bilder zum neuen Intense 951 Evo – direkt vom Sea-Otter-Festival.

Auch Downhill-Mountainbikes, aktuell fast die letzte verbliebene 26-Zoll-Domäne, scheinen in Zukunft mehr und mehr von größeren Laufrädern zu profitieren.

Die Zulieferer in den Bereichen Federgabeln, Laufräder und Reifen haben ihre Hausaufgaben bereits größtenteils gemacht, nun ziehen die ersten Bike-Hersteller nach – etwa die Kultmarke Intense mit dem neuen 27,5-Zoll-Downhill-MTB Intense 951 Evo, das von den Teamfahren bereits beim Downhill-Rennen beim Sea-Otter-Festival eingesetzt wird.

Die Eckdaten der US-Wuchtbrumme: saftige 216 Federweg am Heck, 200 mm an der Front, in den USA geschweißter Rahmen aus 6061-T6-Aluminium, bewährte VPP-Kinematik mit virtuellem Drehpunkt.

Trotz der größeren 27,5“-Räder konnte Intense die Kettenstreben mit 445 mm kurz halten, dies soll der Downhill-Waffe ein agiles Handling schenken. Gleichzeitig dürfte ein ultra-flacher Lenkwinkel von 62,5 Grad zusammen mit den „Big Wheels“ für enorme Laufruhe und Spurtstabilität sorgen.

Ab Mai ist das Bike in den USA erhältlich, kostet dort als Rahmenset 2900 US-Dollar, als Komplett-Bike mit Shimano-Zee-Antrieb, Manitou-Dorado-Federgabel, Novatec-Laufrädern und FSA-Parts 6200 US-Dollar. Euro-Preise gibt’s noch keine.

Noch mehr neue Bikes und Parts vom Sea Otter:

20.04.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE