In MountainBIKE 11/12: die teuersten All-Mountains der Welt im Test - alle Bikes plus Detailbilder

MountainBIKE hat für Heft 11/2012 fünf Luxus-All-Mountain-Bikes des Jahrgangs 2013 getestet. Mit dabei: Cannondale Jekyll 1, Cube Stereo Super HPC SLT, Liteville 301 MK10, Scott Genius 700 SL und Specialized Stumpjumper S-Works 29. Alle Bikes aus dem Testfeld inklusive Detailbilder sehen Sie hier in der Fototstrecke.

Die Bike-Garage der MountainBIKE-Redaktion wurde im vergangenen Monat zum Hochsicherheitstrakt erklärt. Der Grund: Auf der Suche nach dem besten All-Mountain-MTB der Welt stieß MountainBIKE auf fünf sündhaft teure Serien-Bikes der Saison 2013.

Die Suche sollte sich nicht auf eine Laufradgröße beschränken oder auf nur einen Federweg, sondern frei von allen Zwängen sein. Was einzig zählte: das beste Allround-Konzept.

Herausgekommen ist ein exquisites Testfeld mit diesen fünf All-Mountain-Bikes:

  • Cannondale Jekyll 1 (Preis: 6.499 Euro)
  • Cube Stereo Super HPC SLT (7.699 Euro)
  • Liteville 301 MK10 (6.500 Euro)
  • Scott Genius 700 SL (7.499 Euro)
  • Specialized Stumpjumper S-Works 29 (7.999 Euro)

Bilder und Detailaufnahmen von allen Bikes gibt’s in der Fotostrecke.

Den vollständigen Test finden Sie dann in MountainBIKE 11/2012. Ab 9. Oktober 2012 liegt das Heft am Kiosk - oder Sie bestellen es sich hier online.

Noch mehr neue 2013er-Mountainbikes:

Fotostrecke: MTB-Neuheiten 2013: mehr als 100 neue Bikes

103 Bilder
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
04.10.2012
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 11/2012