Hydrapak Gel Bot: Gel und Wasser aus derselben Flasche

Von Hydrapak gibt es eine Trinkflasche, in der man sowohl Energie-Gel als auch Wasser oder eine andere Flüssigkeit auf die Tour mitnehmen kann.

 

Hydrapak Gel Bot
Foto: Sebastian Hohl Das Wasser kommt in die Flasche (li.), das Gel in die Kammer am Deckel (re.).

Das Konzept der Hydrapak Gel Bot Flasche ist clever. Innen am Deckel befindet sich eine Extra-Kammer für Gel. Die Flüssigkeit kommt wie gewohnt in die Flasche.

Der Verschluss lässt entweder Wasser oder Gel durch. Ist das Trinkventil geöffnet, kommt Wasser - drückt man die Flasche bei geschlossenem Ventil zusammen, presst man das Gel aus der Extrakammer.

Das Gelventil ist laut Hersteller tropfdicht. So läuft nichts aus, wenn die Flasche mal umkippt.

Die Flasche gibt es in zwei Größen. In die kleine Flasche passen knapp 600 ml, in die große 710 ml. Das Gel-Reservoir ist bei beiden Flaschen gleich groß, hier gehen knapp 100 ml Gel rein.

03.09.2011
Autor: Sebastian Hohl
© MOUNTAINBIKE