Haibike Heet RX 27.5: neues All-Mountain-/ Enduro-Bike für 2014

Für 2014 bringt Haibike mit dem Heet RX 27.5 ein neues 160-mm-MTB mit Carbon-Rahmen und elektronisch geregeltem E:i-Shock-Fahrwerk. Infos und Bilder zum neuen Mountainbike.

„Heiß, heißer, Haibike Heet“ – mit feuriger Alliteration kündigen die Schweinfurter ihr neues All-Mountain/Enduro an. Ganz trendbewusst gibt‘s das Fully in zwei Laufradgrößen: als 29er mit 150-mm-Fahrwerk und als 27,5er mit 160 mm Federweg. Insgesamt fünf Modelle stehen im Portfolio, drei mit 27,5", zwei mit 29".

Absolutes Prunkstück ist dabei das Haibike Heet RX 27.5 mit elektronisch geregeltem Rock-Shox-Fahrwerk (E:i-Shock), superleichtem Sram-XX1-Antrieb (1 x 11 Gänge), standfester Avid-X0-Trail-Bremse sowie noblen Tune/Stan‘s-Laufrädern – stolze 6599 Euro ruft Haibike für das innovative Bike auf und gibt fulminante 12,4 Kilo Gesamtgewicht an.

Apropos: Der Carbon-Frame soll ohne Federbein nur 2150 g wiegen – ein starker Wert. Zudem investierten die Entwickler viel Hirnschmalz in die Lagerung des viergelenkigen Hinterbaus: Speziell an den Rahmen angepasste Kugellager sollen für geringen Verschleiß sorgen, auf zusätzliche Shims oder Unterlegscheiben wird verzichtet.

Variable Ausfallenden ermöglichen zudem den Einsatz nahezu aller Achssysteme, etwa mit Schnellspanner oder 12-mm-Steckachse bzw. mit Standard- oder neuem Direct-Mount-Schaltwerk. Innen verlegte Züge, Vario-Stütze sowie eine Lenkwinkel-Verstellung via Steuersatz (Cane Creek Angleset) runden das High-Tech-Paket ab.

Eurobike Award 2013 - alle prämierten Produkte:

21.08.2013
Autor: MountainBIKE
© MOUNTAINBIKE