Felt 2016: Neue Top-Modelle für Trail-Fully Virtue und Fatbike DD


Zur Fotostrecke (8 Bilder)

Felt Neuheiten 2016
Foto: Max Hilger

 

Felt Neuheiten 2016
Foto: Max Hilger

 

Felt Neuheiten 2016
Foto: Max Hilger

 

Felt Neuheiten 2016
Foto: Max Hilger

 

Felt Neuheiten 2016
Foto: Max Hilger
Felt erweitert sein Portfolio. So bekommen das Trail-Fully Virtue und die Fatbike-Sparte DD je ein neues Top-Modell. Am Race-Fully Edict werkelt 2016 eine 120-mm-Federgabel.

Für 2016 hat Felt noch einmal seine Bandbreite erhöht. Die drei wichtigsten Neuerungen:

1. Felt Virtue FRD
Leicht dank Felts bewährter InsideOut-Carbon-Technologie für die FRD (Felt Racing Development)-Topmodelle

  • 12 Kilo
  • 140/130 mm Federweg
  • Rund 10.000 Euro
  • Enve M60 Carbon-Laufräder
  • Shimano XTR Di2-Schaltung

2. Felt DD10

  • Top-Modell der Fatbike-Sparte
  • Rock Shox Bluto-Federgabel
  • 1x11-Schaltung

3. Edict

  • Racefully jetzt mit 120mm-Federgabel

Mehr MTB-Neuheiten für 2016:

Neue E-Mountainbikes für 2016:

Fotostrecke: Unter Strom! Die E-MTB-Highlights für 2016

32 Bilder
E-Fatbike Mondraker E-Panzer R Foto: Benjamin Linsner
Fendt E-MTBs 2016 Foto: Benjamin Linsner
Ebike E-Mountainbikes 2016 Eurobike 2015 Foto: Benjamin Linsner
11.06.2015
Autor: Max Hilger
© MOUNTAINBIKE