Falk Ibex Cross: Navigationsgerät für Biker, Wanderer und Autofahrer

Das Ibex Cross ist extrem vielseitig. Das Navigationsgerät wird mit Rad-, Wander- und Straßenkarten geliefert. Außerdem bietet es eine sprachgesteuerte Autonavigation.

 

Falk Ibex Cross - Navigationsgerät 2012
Foto: Falk Das Falk Ibex Cross kommt mit Karten für Biker, Wanderer und Autofahrer.

Konnte schon das erste Navigationsgerät Ibex des Reisemedien-Anbieters Falk im MountainBIKE-Test mit leichter Bedienbarkeit per Touchscreen punkten, erweitert der Hersteller mit dem Ibex Cross nun sein Angebot an Navigationsmöglichkeiten.

Das Ibex Cross bietet es neben der Bike-Navigation auf Rad-, Forst- und Feldwegen nun auch eine optische und sprachbasierte Autonavigation mit vorinstallierten, routingfähigen Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz und ersetzt damit eine eventuell bereits vorhandene Autonavigation.

Für eine umweltschonende An- und Abreise finden Biker dank "Bus & Bahn"-Funktion auch das Streckennetz des Personennahverkehrs von über 60 Städten im Navi hinterlegt. Wandernavigation und Geocaching runden das Funktionsangebot ab.

MountainBIKE-Leserwahl 2011 - die beliebtesten Bikes und Parts

05.12.2011
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 11/2011