Fahrrad-Versender Rose eröffnet 2014 Konzeptstore in München

Versender Rose startet im Herbst 2014 einen Konzeptstore. In München sollen Bike-Fans vor Ort Räder konfigurieren und sich beraten lassen können. Außerdem wird es Parts, Zubehör und Bekleidung geben.

 

Rose Konzeptstore München 2014
Foto: Rose-Versand Der Rose Konzeptstore entsteht im neuen Büro- und Einkaufszentrum Mona in München-Moosach.

Einen multimedialen Shop verspricht Rose den Kunden: Sowohl die Vorteile des Bike-Konfigurators als auch persönliche Beratung soll der Shop ab 2014 ermöglichen.

Sobald der Käufer zukünftig sein Bike in München nach seinen persönlichen Wünschen zusammengestellt hat, wird es am Hauptstandort in Bocholt gebaut werden.

Ein Schwerpunkt des Münchner Stores soll auf Produkten der Eigenmarke Rose liegen. So soll es dort eine exklusive Auswahl an Fahrradteilen, Fahrradbekleidung und Fahrradzubehör geben.

Thorsten Heckrath-Rose, Geschäftsführer der Rose Versand GmbH, sagt zum neuen Münchner Konzeptstore: „Bisher haben wir unsere Produkte nur online, über den Versandhandel und in unserem Flagshipstore in Bocholt vertrieben. Mit unserem ersten Konzeptstore möchten wir den Fahrradkauf zusätzlich zum multimedialen Erlebnis machen.“

Im Herbst 2014 soll es im MONA, dem neuen Büro- und Einkaufszentrum in München-Moosach, mit dem Konzeptstore von Rose losgehen.

Neue Rose-Mountainbikes für 2014:

Fotostrecke: Rose Thrill Hill, Sky Fire und The Unchained - MTB-Neuheiten 2014

38 Bilder
Rose MTB-Neuheiten 2014 Foto: Holger Schwarz
Rose MTB-Neuheiten 2014 Foto: Holger Schwarz
Rose MTB-Neuheiten 2014 Foto: Holger Schwarz
06.12.2013
Autor: Christiane Rauscher
© MOUNTAINBIKE