Endura Singletrack 2: Neuer MTB-Handschuh für Tour und Freeride

Endura Singletrack 2 MTB-Handschuh
Foto: Endura
Der neue Handschuh Singletrack 2 von Endura soll Singletrail- und Freeride-Fahrer gleichermaßen überzeugen. MountainBIKE zeigt Ihnen den Handschuh mit Antirutschbeschichtung und Ausziehhilfe.

Von Endura gibt es jetzt einen neuen Mountainbike-Handschuh, der sowohl dem Touren- als auch dem Freeride-Einsatz gerecht werden soll. Der Singletrack 2 ist aus atmungsaktivem 4-Wege-Stretch-Material gefertigt.

Durch den elastischen Jacquard-Bund und die Ausziehhilfe wird das An- und Ausziehen des Handschuhs erleichtert. Um die Haltbarkeit zu erhöhen, wurde die Innenhand mit einer extra Materiallage versehen. Ein Silikonbesatz soll für einen sicheren Griff sorgen. Auch die Bremsfinger sind mit einem Anti-Rutsch-Silikonaufdruck ausgestattet.

Eine leichte Polsterung am unteren Handballen soll den Hauptkontaktpunkt zwischen Hand und Lenker entlasten, tauben Händen vorbeugen und Vibrationen vermindern. Als kleines Extra wurde am Daumen ist ein Mikrofaser-Schweißtuch eingearbeitet. Der Singletrack 2-Handschuh ist in zwei Farben (Schwarz mit ultramarin-farbenen Details und Schwarzweiß mit grünen Highlights) in den Größen S-XL erhältlich: Preis: 32,99 Euro.

23.05.2012
Autor: Benjamin Linsner
© MOUNTAINBIKE