Das sind die Bikes der Haibike Enduro Crew 2017

Foto: Daniel Geiger Die neuen Bikes der HAIBIKE-Enduro-Crew
Die HAIBIKE Enduro Crew geht in die dritte Saison. 2017 gehen drei der sechs Teilnehmer erstmals auf Haibike-E-MTBs ins Rennen, die weiteren drei auf brandneuen Haibike Nduros. Hier zeigen wir die beiden Bikes im Detail.

Die Enduro Crew ist ein Team von HAIBIKE und MOUNTAINBIKE, das sich aus Hobby-Fahrern zusammensetzt. Dabei kommt es weniger auf das Können an als auf den Spaß am gemeinsamen Rennenfahren. 2017 werden drei Crew-Mitglieder auf einem herkömmlichen Enduro-Bike und drei auf einem E-MTB die Rennen der Enduro-One-Serie bestreiten.

Ihr Kick-off-Meeting und ein erster Trainingslager in Latsch im Vinschgau haben die Enduro-Crew-Teamfahrer bereits hinter sich. Für den Rest der Saison gibt's spezifische Fahrtechniktrainings und Fitness-Coachings. Außerdem wird die Crew bei den sechs Rennen der Enduro-One-Serie an den Start gehen und bis Ende Oktober sehr viel Zeit auf den neuen Bikes verbringen.

Das sind die Bikes der Haibike Enduro Crew 2017:

Haibike Seet Nduro 7.0

Seet heißt das neue Enduro-Bike von Haibike. Die Crew-Version bietet 180 mm Hub am Heck und 180 mm vorne mit edler Fox-36-Gabel. Die breiten DT-Swiss-EX- 1501-Laufräder sind mit Enduro-Reifen Schwalbe Muddy Mary (vorne) und Rock Razor (hinten) bestückt. Die Bremsen stammen von Magura, die Parts von XLC. Der Sram- Antrieb setzt auf 1 x 12.

Das Haibike Seet Nduro 7.0 im Detail:

Rahmen: Aluminium 6061 CrewDesign
Gabel: FOX 36 180mm Factory (15/110mm) QR Kashima Matte Black Talas
Dämpfer: FOX Float X2 65mm (8.5 x 2.5)
Schaltwerk: SRAM XO1 Eagle
Schalthebel: SRAM XO1 Eagle
Schaltzüge: capgo (ca. 3,5m ORANGE)
Kettengarnitur: SRAM XO1 Eagle
Innenlager: SRAM PressFit
Zahnkranz: 34/36 Zähne
Kette: SRAM XO1 Eagle
Kettenführung: BikeAhead
Bremshebel: Magura MT Trail
Bremse: Magura MT Trail
Reifen: Schwalbe / MM, HD, RR
Laufräder: DT Swiss EX 1501 SPLINE ONE 27,5/30mm (110/15 IS // 142/12 IS XD)
Lenker: XLC ALL MTB Riser-Bar
Griffe: XLC „Team“
Vorbau: XLC ALLMTB A-Head
Steuersatz: Serie
Sattel: XLC AllMtn
Sattelstütze: XLC AllMtn Remote + capgo Zughülle

Haibike Sduro AllMtn 8.0

Auf das neue Sduro AllMtn dürfen sich drei der Crew-Mitglieder freuen. 180 mm Hub bietet die Fox-36-Gabel, 150 mm der Fox-Dämpfer am Heck. 40 mm breite 27,5"- DT-Swiss-EX-1501-Wheels bieten Platz für Schwalbe-2,8"-Plus-Reifen. Verzögern wird die standfeste Magura MT7. Die Anbauteile stammen von XLC. Die Sram EX1 dient als Schaltung.

Das Haibike Sduro AllMtn 8.0 im Detail:

Rahmen: Aluminium 6061 GravityCasting CrewDesign
Gabel: FOX 36 Factory 180mm (15/110mm) QR Kashima Matte Black Talas
Dämpfer: FOX Float DPS Performance EVOL 65mm (230mm x 65mm “metric”)
Schaltwerk: SRAM EX1
Schalthebel: SRAM EX1
Schaltzüge: capgo
Kettengarnitur: SRAM EX1
Zahnkranz: 34/36 Zähne
Kette: SRAM EX1
Kettenführung: HAIBIKE
Bremshebel: Magura MT 7
Bremse: Magura MT 7
Reifen: Schwalbe / Nobby Nic 2.8
Laufräder: DT Swiss xm 1501 SPLINE ONE 27,5/40mm (110/15 IS // 148/12 IS XD)
Lenker: XLC ALL MTB Riser-Bar
Griffe: XLC „Team“
Vorbau: XLC ALLMTB A-Head
Steuersatz: Serie
Sattel: XLC AllMtn
Sattelstütze: XLC AllMtn Remote + capgo Zughülle

10.04.2017
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 04/2017