Cube 2017: Neues Bikes in allen Kategorien

Neuheiten Cube Mountainbike 2017
Foto: Cube Bikes
Cube hat seine Neuheiten für das Modelljahr 2017 vorgestellt. Neben den Racebikes der Elite- und AMS-100-Modellreihe haben das Stereo 160 und das Stereo 140 eine Auffrischung bekommen. Auch die Lady-Bikes Access WLS und Sting WLS sind neu. Alle Infos und Bilder zu den neuen Modellen gibt's hier.

Für das Modelljahr 2017 hat Cube zum einen seine beiden Cross-Country-Bikes überarbeitet. Neben dem Hardtail Elite erscheint damit auch das Racefully AMS 100 in neuem Glanz.

Aber auch Enduro- und All-Mountain-Biker können sich auf Neuheiten freuen. Das Stereo 160 wurde überarbeitet, und auch das Stereo 140 mit 140 mm Federweg wurde aufgefrischt.

Für Damen hat Cube nun mit dem Access WLS ein Carbon-Hardtail im Portfolio. Efenfalls neu: Das Fully Sting WLS. Es steht auf 27,5 Zoll-Laufrädern und ist aus Aluminium gefertigt.

Die neuen Cube-Bikes für 2017 im Überblick:

Neu 2017: Cube Elite - Race-Hardtail in 29 Zoll

Für Biker mit strammen Waden und großem Lungenvolumen hat Cube das Elite überarbeitet. Der neue Rahmen ist für Vario-Sattelstützen vorbereitet, setzt aber noch auf eine Rad-Einbaubreite von 142 mm. Das Twentyniner soll dank neuer C:68-Carbontechnologie besonders wenig wiegen. Preislich beginnt das Cube Elite bei 2.699 Euro. Für das Topmodell SLT sind 6.499 Euro fällig.

Fotostrecke: Die Cube Elite Modelle für 2017

16 Bilder
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube AMS 100 - 29-Zoll-Racefully

Das neue Racefully AMS 100 von Cube steht auf 29-Zoll-Laufrädern und bietet vorne wie hinten 100 mm Federweg. Beim Einbaustandard setzen die Bayern auf Boost 148, beim Carbonrahmen wurden Cubes Topfasern mit C:68-Technologie verwendet. Selbst die Hinterbauwippe wurde aus dem leichten Werkstoff gefertigt. Die Zugführung erfolgt beim neues AMS 100 im Rahmen. 5.999 Euro kostet das Topmodell mit Sram XX1-Schaltung, der Einstieg bildet das C:68 Race 29 für 3.999 Euro.

Fotostrecke: Die Cube AMS 100 Modelle für 2017

10 Bilder
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube Stereo 160 - Enduro-Bike in 27,5 Zoll

Freunde von rassigen Enduro-Racebikes bekommen von Cube mit dem Stereo 160 einen starken Partner auf die 27,5-Zoll-Reifen gestellt. Die Kabelverlegung erfolgt im Rahmen, die Geometrie soll auf aggressives Trailriding angepasst sein. Für Kettenführungen setzt Cube künftig auf eine ISCG-Vorrichtung. Wie bei den Racebikes AMS und Elite verwendet Cube am Stereo 160 die C:68-Carbonfaser.

Fotostrecke: Die Cube Stereo 160 Modelle für 2017

11 Bilder
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube Stereo 140 - All-Mountain in 27,5 Zoll

Das neue Stereo mit 140 mm Federweg gibt es nun ebenfalls in der extrem leichten C:68-Carbonausführung. Das 27,5-Zoll-Bike soll dank Efficient Trail-Control auch im Vollgas-Modus auf dem Trail beherrschbar bleiben. Die Preise für das Stereo 140 beginnen bei 3.299 Euro. Das Topmodell kostet 5.999 Euro.

Fotostrecke: Die Cube Stereo 140 27.5 Modelle für 2017

11 Bilder
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube Stereo 140 - 29-Zoll-Trailbike

Gute Nachricht für Freunde von 29-Zoll-Laufrädern. Für das Modelljahr wurde das Stereo 140 29 überarbeitet. Der C:68-Carbonrahmen soll ultraleicht ausfallen, dank Trail-Geometrie kommt laut Cube auch der Spaß auf dem Trail nicht zu kurz. Preise: 2.799 bis 5.999 Euro.

Fotostrecke: Die Cube Stereo 140 29 Modelle für 2017

10 Bilder
Cube C68 140 Stereo Team Foto: Pending System GmbH&Co. KG
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube Access WLS - Hardtail für Ladies

Frauen mit Vorliebe für Hardtails aufgepasst: Mit dem neuen Access WLS stellt Cube ein Lady-Hardtail vor. Die Zugführung ist beim Carbonbike innenverlegt, am Hinterbau soll eine X12-Steckache für Top-Steifigkeit sorgen. Preise: 1.549 bis 1.999 Euro

Fotostrecke: Das Cube Access WLS GTC Lady-Bike für 2017

11 Bilder
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Neu 2017: Cube Sting WLS - Trailfully für Damen

Für Mädels, die gerne auf Trails bergab unterwegs sind, stellt Cube mit dem neuen Sting WLS ein potentes Trailfully für Damen vor. Das Alubike steht auf 27,5-Zoll-Laufrädern. Die Geometrie ist für verspieltes, aber sicheres Handling auf dem Trail ausgelegt. Für gute Steifigkeitswerte verbaut Cube am Hinterrad eine X-12 Steckachse. Die Preise fürs Sting WLS beginnen bei 2.399 Euro, für das Topmodell sind 2.999 Euro fällig.

Fotostrecke: Die Cube Sting WLS Lady-Fullys für 2017

9 Bilder
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes

Mehr Neuheiten für 2017:

Fotostrecke: MTB-Neuheiten 2017 - alle Highlights

77 Bilder
MTB-Hardtail Drössiger HTA Pinion Foto: André Schmidt
Stoll Bikes M1 T1 Trail Marathon Eurobike 2016 Foto: Benjamin Hahn
Cube Elite C68 Sl 29 Foto: Pending System GmbH&Co. KG

Fotostrecke: E-Mountainbike-Neuheiten 2017

53 Bilder
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
Cube Bikes Neuheiten E Bike E Mountainbike Mountainbike 2017 Foto: Pending System GmbH&Co. KG / Cube Bikes
09.09.2016
Autor: Lukas Hoffmann
© MOUNTAINBIKE