Neu für 2013: Centurion Numinis Carbon.29 - 29er-Fully für Touren-Mountainbiker

Nachdem Centurion in den vergangenen zwei Jahren die komplette Fully-Riege renovierte, reisen die Schwaben diesmal "nur" mit einer echten Mountainbike-Neuheit zur Eurobike: dem Numinis Carbon.29.

Fotostrecke: MTB-Neuheiten 2013: mehr als 100 neue Bikes

103 Bilder
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger
Neue Mountainbikes für 2013 - von der Eurobike 2012 Foto: Daniel Geiger

 

Neu für 2013: das Numinis Carbon.29 von Centurion
Neu für 2013: das Tourenfully Numinis Carbon.29 von Centurion - hier noch als Prototyp mit Sram-XX-Antrieb.

Das Numinis Carbon.29 folgt dem im Vorjahr präsentierten 29er-Numinis, bekommt jedoch einen leichten, steifen Kohlefaser-Rahmen spendiert.

Wie das Aluminium-Modell verfügt auch das Carbon-Twentyniner-Fully über antriebsneutrale 100-Millimeter Federweg am Heck und eine Gabel mit sensiblen 120-Millimetern Hub – vor allem ihre Stammkundschaft, die Tourenbiker, wollen die Alpencross-Pioniere von Centurion damit umgarnen.

Weitere Fakten: 1.910-Gramm Rahmengewicht ohne Dämpfer, 12-Millimeter-Steckachse im Heck, abgestützter Eingelenker mit schwimmend angelenktem Federbein.

Zwei Mountainbikes kommen in die Shops, eines auf Shimano-XT-, eines auf Shimano-XTR-Basis.

Apropos: 2013 wird es auch wieder echte High-End-Modelle von Centurion geben. So etwa das Race-Hardtail Backfire Carbon (26 und 29 Zoll) mit eben jener extra leichten XX-Gruppe.

Damit reagieren die Magstädter auf die gestiegene Nachfrage durch die Erfolge des eigenen Rennteams – so wurde Centurion-Rider Markus Kaufmann jüngst Deutscher Marathonmeister.

Centurion ist auf der Eurobike 2012 in Halle A3 Stand 301 zu finden.

08.08.2012
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 09/2012