BMC Speedfox: Neues All-Mountain-Bike in 29 Zoll für 2015

Das BMC Speedfox ist zurück. Für 2015 bringen die Schweizer das MTB mit 29-Zoll-Laufrädern und 130 Millimetern Federweg. MountainBIKE hat Infos, viele Detailbilder und Ausstattungs-Details zum neuen BMC Speedfox.

Fotostrecke: BMC Speedfox - All-Mountain-Bike mit 130 mm Federweg in 29 Zoll

22 Bilder
BMC Speedfox für 2015 Foto: Holger Schwarz
BMC Speedfox für 2015 Foto: Holger Schwarz
BMC Speedfox für 2015 Foto: Holger Schwarz

In der Saison 2013 hatte BMC das Speedfox zum letzten Mal im Programm (Test: das 2013er BMC Speedfox SF01 SLX-XT).

Für die 2015er-Saison nehmen die Schweizer das Speedfox wieder in ihre MTB-Palette auf. Das neue Speedfox schließt dann mit seinen 130 Millimetern Federweg die Lücke zwischen dem Cross-Country-Fully Fourstroke mit 100 Millimetern und dem Enduro-MTB Trailfox mit 150 Millimetern.

Das BMC Speedfox kommt in drei Modell-Varianten: als BMC Speedfox SF01 29 besitzt das Bike einen Vollcarbon-Rahmen und ist wahlweise mit Srams XX1-Gruppe oder mit Shimanos neuer XTR in der 2x11-Version ausgestattet. Außerdem bietet BMC das Speedfox SF01 29 auch als Rahmenset an.

Das Modell BMC Speedfox SF02 29 besitzt einen Carbon-Hauptrahmen mit Alu-Hinterbau. Bei der Ausstattung hat der Mountainbike-Fan die Wahl zwischen drei Varianten: mit Srams X0, Shimanos XT bzw. einem XT-SLX-Mix der Japaner – alle drei Varianten kommen dabei mit 2x10-Antrieb.

Als Modell Speedfox SF03 29 bietet das neue All-Mountain von BMC einen Alurahmen und ist entweder mit XT/SLX-Parts bzw. der Deore-Gruppe von Shimano ausgestattet.

In der Fotostrecke gibt’s viele Bilder von allen erhältlichen Modell-Varianten und die jeweiligen Ausstattungs-Details. Preise für die einzelnen Modelle will BMC zur Eurobike bekannt geben.