29er-Neuheit für 2012: Canyon Grand Canyon CF 29

Jetzt als Alu-Hardtail, bald als Carbon-Bike: Versender Canyon will mit dem Grand Canyon als 29er-Bike den Twentyniner-Markt schrittweise erobern.

 

Canyon Grand Canyon CF 29
Foto: Daniel Geiger Bis Mitte 2012 werden sich Canyon-Fans noch gedulden müssen - dann gibt es das Carbon-Bike Canyon Grand Canyon CF 29.

Jahrelang geisterte das Thema Twentyniner in den Köpfen der Canyon-Entwickler, doch erst jetzt feiert mit dem Grand Canyon AL 29 das erste "Riesenrad" der Koblenzer seine (Alu-)Premiere.

Den logischen nächsten Schritt begrüßten Messe-Besucher auf der Eurobike: Das Carbon-Hardtail Grand Canyon CF 29 stand bereits auf großen Reifen. Dort glänzte es im Team-Trimm von Topeak-Ergon-Racer Alban Lakata, aber wie potenzielle Kunden muss auch der Marathon-Weltmeister auf sein neues Arbeitsgerät wohl noch bis Mitte des kommenden Jahres warten.

Neben Langstrecken-Cracks wie dem "Albanator" wird das CF 29 laut Canyon-Produktmanager Michael Staab auch "Highend-Tourer" ansprechen. Garant dafür ist die vom AL 29 übernommene, ausgewogene Geometrie, die mit kompakten Kettenstreben und 69,5°-Lenkwinkel für ein entspanntes Handling sorgt.

Mehr Canyon-Neuheiten für 2012:

24.11.2011
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe 11/2011