Mountainbikes im Test

Testbericht: Votec VX 120 Comp (Modelljahr 2013)

MountainBIKE Votec VX 120 Comp
Foto: Benjamin Hahn
Das robuste Votec punktet mit steifem Rahmen und potentem Fahrwerk. Vor allem das hohe Gewicht trübt jedoch das sonst stimmige Bild.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Robuste Ausstattung
  • Steifer Rahmen

Was uns nicht gefällt

  • Hohes Gewicht
  • Etwas zu frontlastig

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

Mit 1899 Euro ist das Votec VX 120 Comp das günstigste Rad im Test, dennoch bietet es eine grundsolide Shimano-SLX-Ausstattung plus XT-Schaltwerk. Bei den Federungselementen verbaut Votec Fox-Gabel und -Dämpfer aus dem Vorjahr, was die Funktion aber nicht einschränkt. Mehr als robust: das übergewichtige Alu-Chassis mit stolzen 3580 g und damit schwerstes im Test.

Beim Aufsitzen fällt der recht lange 110 mm Vorbau auf, der Fahrer sitzt somit sportlich-gestreckt. Trotz des zu hohen Gewichts beschleunigt das Votec VX 120 Comp mit leichten Laufrädern und tritteffizienter Hinterbaukinematik ordentlich. Sobald es in die Abfahrt geht, lastet das Fahrergewicht weit vorne – der lange Vorbau erleichtert nicht eben die Kontrolle. Schade, denn das potente 120-mm-Fahrwerk und die Nobby-Reifen mit „Snakeskin“-Flankenschutz bieten viel Sicherheit in der Abfahrt. Zudem sorgen der steife Rahmen (bester Wert im 26"-Test) und die Steckachse für ein präzises Handling.

Technische Daten des Test: Votec VX 120 Comp

Modelljahr: 2013
Preis: 1899 Euro
Gewicht: 12,9 kg
Rahmengewicht: 3580 g
Federgabel (Gewicht): 1671 g
Vertriebsweg: Direktvertrieb
Rahmenhöhen: S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: L
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 511 mm
Oberrohr: 605 mm
Steuerrohr: 140 mm
Radstand: 1127 mm
Tretlagerhöhe: 335 mm
Federgabel: Fox 32 Float
Federweg: 120 mm
Federbein: Fox Float RP2
Federweg: 120 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano SLX (3 x 10)
Kurbel: Shimano SLX
Umwerfer: Shimano SLX
Bremse: Formula RX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Sun Ringlé Black Flag Comp
Laufradgröße: 26 ''
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Snakeskin 2,25"

Fazit:

Das robuste Votec punktet mit steifem Rahmen und potentem Fahrwerk. Vor allem das hohe Gewicht trübt jedoch das sonst stimmige Bild.

Votec VX 120 Comp (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Votec VX 120 Comp (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

21.08.2013
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013