Mountainbikes im Test

Testbericht: Trek Fuel EX 9.7 29 (Modelljahr 2014)

mountainBIKE Trek Fuel EX 9.7 29
Foto: Benjamin Hahn
Bergauf oder bergab? Enge Kurven oder lange Kehren? Flowige Pfade oder ruppige Downhills? Das komfortable Fuel EX liebt all dies, ist der wahre Alles-gut-Könner im Test.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Tolle 29"-Geometrie
  • Vielseitig, ausgewogen
  • Sehr hoher Fahrkomfort

Was uns nicht gefällt

  • Schwere Laufräder/Reifen

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Lange Zeit überließ Trek der Tochterfirma Gary Fisher das 29"-Feld schließlich gilt Mr. Fisher nicht nur als Pate des Mountainbikes, sondern auch als „29er-Guru“. Endlich, seit Sommer 2013, rollt nun auch das beliebte Tourenfully Fuel EX auf 26"- oder 29"-Pneus. Und das Warten hat sich allemal gelohnt! Das US-Fully empfängt seinen Rider mit wunderbar zentraler, kommoder, aber nicht unsportlicher Sitzposition. Dank kurzem Steuerrohr und steilem Sitzwinkel kommt Schmackes auf Vorderrad und Pedal. Obwohl kein ausgesprochenes Leichtgewicht, schraubt sich das Trek Fuel EX 9.7 29 fleißig empor, generiert dank des aufmerksamen 120-mm-Fahrwerks satte Traktion.

Nur den Zielsprint überlässt es der Konkurrenz – die stabilen, aber schweren Bontrager-Laufräder/Reifen haben’s nicht so gerne eilig. Zudem wippelt der Hinterbau ohne zugeschaltete Plattform spürbar. Hurtig stürzen sich (Carbon-)Ross und Reiter dafür in den Downhill: Das Fahrwerk agiert gefräßig, die Bremsen packen kräftig zu, das breite Cockpit liegt optimal in der Hand, und das Handling begeistert sowohl mit Spurtreue wie mit „Kurvenpfiff “ – Verdienst der speziellen „G2“-Geometrie mit verkürztem Gabelnachlauf. Schwere Biker sollten auf jeden Fall Probe fahren: Der Carbon-Rahmen ist leicht, aber nicht besonders steif.

Technische Daten des Trek Fuel EX 9.7 29

Modelljahr: 2014
Preis: 3499 Euro
Gewicht: 12,9 kg
Rahmengewicht: 2700 g
Federgabel (Gewicht): 1908 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 15,5, 17,5, 18,5, 19,5, 21,5, 23 ''
Getestete Rahmenhöhe: 17,5 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Federgabel: Fox 32 Float Evolution G2
Federweg getestet: 120 mm
Federbein: Fox Float CTD Evolution DRCV
Federweg getestet: 120 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano SLX (3 x 10)
Kurbel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano SLX
Bremse: Shimano SLX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Sattelstütze: Bontrager Rhythm Elite
Laufräder: Bontrager Duster
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Bontrager XR3 Expert

Geometrie

Charakter


Fazit:

Bergauf oder bergab? Enge Kurven oder lange Kehren? Flowige Pfade oder ruppige Downhills? Das komfortable Trek Fuel EX 9.7 29 liebt all dies, ist der wahre Alles-gut-Könner im Test.

Trek Fuel EX 9.7 29 (Modelljahr 2014) im Vergleichstest


Trek Fuel EX 9.7 29 (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

06.02.2014
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2014