Mountainbikes im Test

Testbericht: Trek Elite 9.9 SSL (Modelljahr 2011)

Trek Elite 9.9 SSL
Foto: Benjamin Hahn
Der gutmütige, gut kontrollierbare CC-Racer Elite zeichnet sich auch durch seine Tourenfähigkeit aus. Komfort ist aber Mangelware.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Gutmütige Geometrie
  • Spaßiges Handling
  • Carbon-Laufräder

Was uns nicht gefällt

  • Rahmenkomfort

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Was für ein Auftritt! Der Zebra-Look des sehr teuren Trek widerlegt, dass Carbon-Rahmen nur schwarz sein können.

In der Geometrie unverändert, setzt Trek am Elite 9.9 nun seine hochstrapazierfähigen OCLV-Mountain-Carbon-Fasern ein. Kombiniert mit dem speziellen Faser-Layup ist das Carbon-Chassis nicht zuletzt im Unterrohr laut Trek vor Steinschlag und Sturzschäden geschützt.

Leicht erhöht wurde die Lenkkopfsteifigkeit (von 86 Nm/° auf 92 Nm/°) – im Trail nicht wahrnehmbar. Mit der gutmütig-neutralen Geometrie waren die Tes­ter schnell unterwegs – auch wenn der Vortrieb spritziger sein könnte, das Vorderrad an steileren Anstiegen früh den Bodenkontakt verliert.

Im Trail fährt und lenkt sich das Elite flüssig, allerdings muss der Pilot bei der Wurzelbehandlung auf Rahmenkomfort verzichten.

Das gut ausbalancierte Rad läuft bereitwillig in den Downhill, wo es auf Steilstücken und schnellen Sektionen allerdings vergleichsweise früh nervös wird.

Technische Daten des Test: Trek Elite 9.9 SSL

Modelljahr: 2011
Preis: 6499 Euro
Gewicht: * 9,0 kg
Rahmengewicht: 1286 g
Federgabel (Gewicht): 1582 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 15,5/17,5/18,5/19,5/21,5 ''
Getestete Rahmenhöhe: 17,5 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 70 °
Sitzwinkel: 73 °
Sitzrohr: 540 mm
Oberrohr: 593 mm
Steuerrohr: 120 mm
Federgabel: Fox 32 F100 Remote
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XTR
Schalthebel: Shimano XTR
Kurbel: Shimano XTR
Umwerfer: Shimano XTR
Bremse: Shimano XTR
Bremsen-Disc vorne: 160 mm
Bremsen-Disc hinten: 140 mm
Laufräder: Bontrager Race XXX Lite Carbon
Reifen: Bontrager XRD Team Issue 2,1“

* mit Conti-Einheitsreifen


Fazit:

Der gutmütige, gut kontrollierbare CC-Racer Elite zeichnet sich auch durch seine Tourenfähigkeit aus. Komfort ist aber Mangelware.

Trek Elite 9.9 SSL (Modelljahr 2011) im Vergleichstest

14 Race-Hardtails im MountainBIKE-Test Foto: Manfred Stromberg

14 Race-Hardtails im MountainBIKE-Test

Traumhaft leicht, hocheffizient und zu fürstlichen Preisen: MountainBIKE hat 14 edle Race-Hardtails getestet - plus 14 preiswerte Alternativen.


Trek Elite 9.9 SSL (Modelljahr 2011) im Vergleich mit anderen Produkten

25.01.2011
Autor: Florian Storch
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2010