Mountainbikes im Test

Testbericht: Stevens Fluent SX (Modelljahr 2012)

Stevens Fluent SX
Foto: Benjamin Hahn
Wer auf die Langstrecke abfährt, liegt beim Stevens richtig. Komfortables Fahrwerk und sportliche Sitzposition lassen Stunden im Flug vergehen.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Antriebsneutral
  • Sattes Heck bergab
  • Klettert spritzig

Was uns nicht gefällt

  • Etwas träge in Kehren

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Sportsfreunde aufgepasst: Mit gestreckter Sitzposition ist das Fluent SX für die Langstrecke gewappnet und gibt selbst im Starterfeld eines Hobby-Marathons ein gutes Bild ab. Auch die leichten Laufräder und die Rocket-Ron-Bereifung passen zum Konzept. Dazu gibt es einen effizienten Hinterbau, der selbst auf kleine Unebenheiten sensibel reagiert.

Top: In steilen Rampen klettet sich das Vorderrad buchstäblich am Untergrund fest und folgt zielgenau der Marschrichtung. Etwas verhaltener geht es hingegen in der Abfahrt zu. Das Hanseaten-Bike schafft zwar den Spagat zwischen Laufruhe und Wendigkeit, könnte aber bei schnellen Richtungswechseln etwas ausgewogener sein. Hier folgt das lange Heck (435-mm-Streben) nur träge der agilen Front. Positiv: Der Hinterbau agiert auch bergab sensibel und souverän auf Schläge jeglicher Art. Zudem liefert die Lenkzentrale viel Sicherheit. Alpencrosser sollten hinten lieber eine standfeste 180er-Scheibe montieren.

Technische Daten des Test: Stevens Fluent SX

Modelljahr: 2012
Preis: 1999 Euro
Gewicht: 12,4 kg
Rahmengewicht: 3080 g
Federgabel (Gewicht): 1660 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 16/18/20/22 ''
Getestete Rahmenhöhe: 20 ''
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69,5
Sitzwinkel: 73,5
Sitzrohr: 506 mm
Oberrohr: 612 mm
Steuerrohr: 119 mm
Radstand: 1127 mm
Tretlagerhöhe: 336 mm
Federgabel: Fox 32 Float RL
Federweg: 120 mm
Federbein: Fox Float RP2
Federweg: 120 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano SLX (3 x 10)
Kurbel: Shimano SLX
Umwerfer: Shimano SLX
Bremse: Avid Elixir 5
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Easton XC (System)
Reifen: Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25"

Fazit:

Wer auf die Langstrecke abfährt, liegt beim Stevens richtig. Komfortables Fahrwerk und sportliche Sitzposition lassen Stunden im Flug vergehen.

Stevens Fluent SX (Modelljahr 2012) im Vergleichstest


Stevens Fluent SX (Modelljahr 2012) im Vergleich mit anderen Produkten

29.05.2012
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2012