Mountainbikes im Test

Testbericht: Rose The Janitor SL (Modelljahr 2011)

Rose The Janitor SL
Ein Riss am Vorserienrahmen beendete den Test des superleichten Rose Janitor. MB wird das Bike in Kürze nachtesten und benoten.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Sehr geringes Gewicht
  • Leichtfüßig und flott

Was uns nicht gefällt

  • Hinterbau sackt weg
  • Riss Dämpferaufnahme

Der Kauftipp aus MB 1/10 bestätigt für 2011 seinen starken Vortriebscharakter: Einige Kurbelumdrehungen – und das leichteste Bike im Test jagt los, beschleunigt gierig.

So groß die Freude bei der Tempoarbeit in der Ebene: Am Berg muss der Janitor-Biker zurückstecken. Verschärft vom flacheren Sitzwinkel, zieht sich der Hinterbau merklich in den Federweg.

Im Downhill saugt sich das Heck dafür schön auf den Trail, nutzt aber trotz linearer Kennlinie nicht allen Federweg. Das plötzliche Aus ereilt das Rose nach der zweiten Testfahrt: Die Anbindung des Federbeins ans Oberrohr riss beidseitig, weitere Fahrten und der Labortest waren unmöglich.

Die direkte Nachfrage bei Rose ergab, dass aus Versehen ein Vorserienrahmen in den Test gelangte, der noch nicht den internen Prüfzyklus absolviert hatte. Die entsprechende Stelle wird nun umgehend überarbeitet, alle Serienrahmen sollen sicher sein.

MountainBIKE wird ein Serien-Janitor in den Dauertest nehmen und zeitnah berichten.

Technische Daten des Test: Rose The Janitor SL

Modelljahr: 2011
Preis: 4149 Euro
Gewicht: 11,4 kg
Rahmengewicht: 2632 g
Federgabel (Gewicht): 1652 g
Vertriebsweg: Versender
Rahmenhöhen: 16,5/18,5/20/22 ''
Getestete Rahmenhöhe: 18,5 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 68 °
Sitzwinkel: 72,5 °
Sitzrohr: 465 mm
Oberrohr: 595 mm
Steuerrohr: 130 mm
Federgabel: DT Swiss EXC 150
Federweg getestet: * 150 mm
Federbein: Fox Float RP23 Boostv.
Federweg getestet: * 150 mm
Schaltwerk: Sram X.0
Schalthebel: Sram X.0
Kurbel: Sram X.0
Umwerfer: Sram X.0
Bremse: Formula R1
Bremsen-Disc vorne: 203 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Laufräder: DT Swiss Tricon XM 1550 (System)
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Evo 2,4“

* Herstellerangabe


Fazit:

Ein Riss am Vorserienrahmen beendete den Test des superleichten Rose Janitor. MB wird das Bike in Kürze nachtesten und benoten.

Rose The Janitor SL (Modelljahr 2011) im Vergleichstest

13 All-Mountain-MTBs der Oberklasse im Test Foto: Manfred Stromberg

13 All-Mountain-MTBs der Oberklasse im Test

Was können die teuren All-Mountains? MountainBIKE hat 13 Allround-MTBs ab 4.000 Euro auf ihre Vielseitigkeit getestet. Außerdem: 13 günstige Alternativ-Bikes ab 1.899 Euro.


Rose The Janitor SL (Modelljahr 2011) im Vergleich mit anderen Produkten

08.02.2011
Autor: Florian Storch
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2011