Mountainbikes im Test

Testbericht: Rocky Mountain Vertex 999 (Modelljahr 2013)

MountainBIKE Rocky Mountain Vertex 999
Foto: Benjamin Hahn
Mit genialer, sportlich-kompakter Geome­trie verführt das Vertex Racer und Tourer gleichermaßen. Ein halbes Kilo leichter, wäre es perfekt ...
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Superbes Handling
  • Breitbandigkeit
  • Sehr steifer Rahmen

Was uns nicht gefällt

  • Gesamtgewicht hoch

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Nicht zu steiler Lenkwinkel, mittelkurze Kettenstreben, harmonisches Verhältnis der Rohrlängen: Die Vertex-Geometrie liest sich wie eine Blaupause von „So baue ich das perfekte Twentyniner-Hardtail“. Und? Jau, das Kanada-Carboni brilliert mit perfekter Melange aus spritzig-agiler Kurvenkunst und unaufgeregtem Geradeauslauf – kein Jota zu wenig, keinen Tick zu viel.

Zu viel legt das steife Rocky dafür auf die Waage: Beim Rahmengewicht rangiert es noch im Mittelfeld, beim Gesamtgewicht ganz hinten – über ein Kilo mehr als das Stöckli sind in dieser Klasse (zu) üppig. Schuld sind die teils schweren Parts: Lenker/Stütze aus Alu, gewichtige Laufräder und die Billig-Variante der Conti-Pneus sind nicht standesgemäß. Kein Wunder, dass das per se sportlich „geschnittene“ Vertex bei Sprinteinlagen schwerfälliger wirkt als die Konkurrenz. Dafür klettert es mit tiefer Front trotz „schlüpfriger“ Reifen leidenschaftlich und rockt im Sinkflug wieder mit traumhaft ausbalanciertem Handling.

Technische Daten des Test: Rocky Mountain Vertex 999

Modelljahr: 2013
Preis: 6000 (Baukasten) Euro
Gewicht: 9,8 kg
Rahmengewicht: 1172 g
Federgabel (Gewicht): 1642 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 70 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 433 mm
Oberrohr: 595 mm
Steuerrohr: 99 mm
Radstand: 1092 mm
Tretlagerhöhe: 432 mm
Federgabel: Rock Shox SID
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Sram XX
Schalthebel: Sram XX (2 x 10)
Kurbel: Race Face Turbine
Umwerfer: Sram XX
Bremse: Avid XX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: DT Swiss X 1.4
Reifen: Continental Race King 2,2"

Fazit:

Mit genialer, sportlich-kompakter Geome­trie verführt das Vertex Racer und Tourer gleichermaßen. Ein halbes Kilo leichter, wäre es perfekt ...

Rocky Mountain Vertex 999 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Rocky Mountain Vertex 999 (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

08.01.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2012