Mountainbikes im Test

Testbericht: Rocky Mountain Element 50 Next (Modelljahr 2012)

15 Touren-Fullys im Test
Foto: Benjamin Hahn
Sport und Spaß in einem – das neue Element verquickt leichtfüßigen Vortrieb mit Trail-Akrobatik, kehrt zurück in die erste Fully-Liga!
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Hochagiles Handling
  • Flink, top Vortrieb
  • Edler Alu-Rahmen

Was uns nicht gefällt

  • Weniger Reserven

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Nur wenige Fullys besitzen diese Tradition: Bereits 1996 sorgte das Element für feuchte Augen im Bikeshop und Siegertränen im Rennen. Nachdem die Kanadier im Vorjahr die neue Carbon-Version präsentierten, folgt nun das Alu-Element – mit auf trail-affine 120-Millimeter Federweg aufgebohrtem Fahrwerk. Auch die Sitzposition fällt weniger sportlich, eher kompakt und fein ins Bike integriert aus, dennoch beschleunigt und klettert das Element leichtfüßig.

Dazu passt das ungemein quirlig-verspielte Handling – auf dem Trail wedelt das Rocky Mountain der Konkurrenz einen Knoten in die Laufräder! Trotzdem polarisierte es die MountainBIKE-Tester: Während die einen von diesem Derwisch gar nicht mehr runter wollten, vermissten andere eine gehörige Portion Laufruhe.

Schuld trägt die "kurze" Geometrie, aber auch die nicht ganz auf dem Niveau der (Fox-)Konkurrenz werkelnde, straffe Reba-Gabel. Übrigens: Wer auf die edle Next-Carbon-Kurbel verzichten kann, bekommt das Element 50 für deutlich günstigere 2.699 Euro.

Technische Daten des Test: Rocky Mountain Element 50 Next

Modelljahr: 2012
Preis: 3.179 Euro (2.699 mit XT-Kurbel)
Gewicht: * 11,8 kg
Rahmengewicht: 2.890 g
Federgabel (Gewicht): 1.443 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 15/16,5/18/19/20,5 ''
Getestete Rahmenhöhe: 18 ''
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69,5 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 459 mm
Oberrohr: 587 mm
Steuerrohr: 133 mm
Radstand: 1.089 mm
Tretlagerhöhe: 322 mm
Federgabel: Rock Shox Reba RL
Federweg getestet: 120 mm
Federbein: Fox Float RP2
Federweg getestet: 120 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano SLX
Kurbel: Raceface Next SL
Umwerfer: Shimano SLX
Bremse: Formula RX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: DT Swiss X 1900
Reifen: Continental X-King 2,2''

Gewicht Komplettbike ohne Pedale.


Fazit:

Sport und Spaß in einem – das neue Element verquickt leichtfüßigen Vortrieb mit Trail-Akrobatik, kehrt zurück in die erste Fully-Liga!

Rocky Mountain Element 50 Next (Modelljahr 2012) im Vergleichstest


Rocky Mountain Element 50 Next (Modelljahr 2012) im Vergleich mit anderen Produkten

19.03.2012
Autor: André Schidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2012