Mountainbikes im Test

Testbericht: Radon Skeen 8.0 (Modelljahr 2013)

MountainBIKE Radon Skeen 8.0
Foto: Benjamin Hahn
Das Skeen präsentiert sich enorm vortriebsstark und bietet ein feines Ausstattungspaket. Für ambitionierte Tourenfahrer eine top Wahl.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Top Ausstattung
  • Tolle Beschleunigung
  • Antriebsneutral

Was uns nicht gefällt

  • Race-Bereifung

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Loading  

Radon spricht mit dem Radon Skeen 8.0 neben dem klassischen Tourenfan auch Marathonisti an. Dank hochwertigen Parts wie Shimano-XT-Antrieb, DT-Swiss-Systemlaufrädern und leichten Schwalbe-Rocket-Ron-Reifen liegt das Gewicht bei nur 11,9 kg. Für Komfort soll das Fox-Fahrwerk mit 115 mm Hub am Heck und 120 mm an der Front sorgen. Die Trail-Jagd kann beginnen: Mit sportlich-kompakter Sitzposition giert das Radon Skeen 8.0 nach Vortrieb.

Verantwortlich für die fulminante Beschleunigung sind auch die superleichten Laufräder. Zudem sorgt die Heckfederung für Effizienz und Traktion gleichermaßen. Und: Um Wiegetrittattacken zu erleichtern, bietet das Radon Skeen 8.0 einen Lenker-Lockout für die Gabel – souverän gewinnt es somit die Bergetappe. Bergab kommt das Radon Skeen 8.0 wegen der Race-Bereifung früher an seine Grenzen, bleibt dank breitem Syntace-Cockpit aber sicher kontrollierbar. Wuselig durchzirkelt es Kehren und bietet trotz „nur“ 115 mm am Heck viel Federungskomfort.

Technische Daten des Test: Radon Skeen 8.0

Modelljahr: 2013
Preis: 1999 Euro
Gewicht: 11,9 kg
Rahmengewicht: 2915 g
Federgabel (Gewicht): 1574 g
Vertriebsweg: Direktvertrieb
Rahmenhöhen: 16,18, 20, 22 ''
Getestete Rahmenhöhe: 20 ''
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 502 mm
Oberrohr: 608 mm
Steuerrohr: 128 mm
Radstand: 1120 mm
Tretlagerhöhe: 323 mm
Federgabel: Fox 32 Float CTD
Federweg: 120 mm
Federbein: Fox Float CTD
Federweg: 115 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano XT (3 x 10)
Kurbel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Bremse: Formula RX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: DT Swiss X1600
Laufradgröße: 26 ''
Reifen: Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25"

Fazit:

Das Skeen präsentiert sich enorm vortriebsstark und bietet ein feines Ausstattungspaket. Für ambitionierte Tourenfahrer eine top Wahl.

Radon Skeen 8.0 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Radon Skeen 8.0 (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

21.08.2013
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013