Mountainbikes im Test

Testbericht: Norco Range Killer B 1 (Modelljahr 2013)

Norco Range Killer B1
Foto: Benjamin Hahn
Agil und verspielt, dabei „safe“ und mit prima Fahrwerk – das einzige 27,5"-Bike im Test rockt! Ein Unterschied zu 26"-Wheels ist aber kaum spürbar.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Harmonisches Fahrwerk
  • Wippfrei bergauf
  • Agiles Handling

Was uns nicht gefällt

  • Schwere Laufräder

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

27,5"- statt 26"-Laufräder – immer mehr Hersteller wollen im All-Mountain- und Enduro-Segment zukünftig auf die größeren Räder setzen. In diesem Test ist das Norco noch das einzige Rad mit 27,5"-Wheels (650B), umso spannender, wie es sich im Vergleich schlägt. Mit Kettenführung, Vario-Stütze, breitem Lenker und 160-mm-Fahrwerk bietet das Range dabei die gleichen Merkmale wie viele 26"-Enduros.

Auch die Geometriedaten sind ähnlich, sprechen sogar für den eher wendigen Charakter: Agil und flink wuselt das Killer B über den Trail, lässt sich mit kurzem Heck (429 mm) leicht aufs Hinterrad ziehen. In schnellen Kurven liegt es dennoch sicher und wird mit zunehmendem Tempo immer laufruhiger – einen wirklich signifikanten Unterschied zur 26"-Konkurrenz spürten die Tester dennoch nicht. Prima: Harmonisch und schluckfreudig arbeitet das Fahrwerk bei großen wie kleinen Stößen. Aufwärts bleibt das Heck wippfrei, jedoch bremsen die schweren Laufräder den „Auftrieb“.

Technische Daten des Test: Norco Range Killer B 1

Modelljahr: 2013
Preis: 4699 Euro
Gewicht: 13,9 kg
Rahmengewicht: 3320 g
Federgabel (Gewicht): 2057 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: XS/S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 66,5 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 430 mm
Oberrohr: 599 mm
Steuerrohr: 111 mm
Radstand: 1150 mm
Tretlagerhöhe: 342 mm
Federgabel: Fox 34 Talas CTD
Federweg: 158 mm
Federbein: Fox Float CTD
Federweg: 160 mm
Schaltwerk: Sram X9
Schalthebel: Sram X9 (2 x 10)
Kurbel: Race Face Turbine
Umwerfer: Sram X7
Bremse: Sram X0
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 170 mm
Laufräder: Sun Charger Pro 650B
Reifen: Schwalbe Hans Dampf Evo 2,35"

Fazit:

Agil und verspielt, dabei „safe“ und mit prima Fahrwerk – das einzige 27,5"-Bike im Test rockt! Ein Unterschied zu 26"-Wheels ist aber kaum spürbar.

Norco Range Killer B 1 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Norco Range Killer B 1 (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

19.02.2013
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013