Mountainbikes im Test

Testbericht: Lapierre X-Control 710

Lapierre X-Control 710
Nicht nur optisch ein Kracher! Das handliche X-Control sammelt in allen Disziplinen sehr gute Noten, zeigt „trotz“ 120er-Gabel viel Esprit. Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Geometrie, Handling
  • Suchtgefahr auf Trails
  • Effizienter Hinterbau

Was uns nicht gefällt

  • Klettern benötigt Kraft

MountainBIKE Logo Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut

Zusammen mit dem hohen Riserbar fühlten sich die MB-Tester zunächst etwas „unschnittig“ eingecheckt, lobten dann aber das geschickt zwischen Sport und Spiel angesiedelte Handling: „Wendig, agil, flink zu steuern.“ Ein echter Trail-Irrwisch! Nur schade, dass beim Testmodell die ungewohnt störrische Fox-Forke den Fahrspaß bremste. Ungebremst ging‘s dafür bergan, der VPP-Hinterbau verschenkt kein Fitzelchen Kraft, das 710 hängt willfährig am Gasfuß. Trail-Anstiege verlangen durch den flachen Lenkwinkel und die hohe Front mehr Körperarbeit – was durch die tolle Geo lässig gelingt. Auch im Downhill profitiert das Bike von der bestechenden Balance, die straffe Kinematik leugnet ihre Race-Gene aber nicht. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis verdient den MB-Kauftipp.

Technische Daten des Test: Lapierre X-Control 710

Preis: 3999 Euro
Gewicht: 10,9 kg
Rahmengewicht: * 2559 g
Federgabel (Gewicht): 1481 g
Vertriebsweg: Händler
Rahmenhöhen: 41, 46, 51, 56 cm
Getestete Rahmenhöhe: 46 cm
Rahmenmaterial: Carbon (Alu-Hinterbau)
Lenkwinkel: 69 °
Sitzwinkel: 72,5 °
Sitzrohr: 464 mm
Oberrohr: 594 mm
Steuerrohr: 122 mm
Federgabel: Fox 32 F120 RLC FIT
Federweg: 120 mm
Federbein: Fox Float R
Federweg: 100 mm
Schaltwerk: Sram X.0
Schalthebel: X.0 Redwin Red
Kurbel: Truvativ Noir 3.3 Redwin
Umwerfer: Shimano XT
Bremse: Formula R1
Bremsen-Disc vorne: 160 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Mavic Crossmax SLR (System)
Reifen: Continental Race King UST 2,2“

* mit Dämpfer

Fazit:

Nicht nur optisch ein Kracher! Das handliche X-Control sammelt in allen Disziplinen sehr gute Noten, zeigt „trotz“ 120er-Gabel viel Esprit.

Lapierre X-Control 710 im Vergleichstest


Lapierre X-Control 710 im Vergleich mit anderen Produkten

Autor: André Schmidt, Rainer Sebal/Christiane Rauscher
© MountainBIKE, MountainBIKE
Ausgabe /2010, 2010