Mountainbikes im Test

Testbericht: Giant XTC 29er 1 (Modelljahr 2012)

Giant XTC 29er 1
Foto: Benjamin Hahn
Fast schon ein 29er-Klassiker! Das Giant XTC flitzt dank sportlicher Sitzposition und kompakter Geometrie zudem mit viel Elan über den Trail.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Hochwertiger Rahmen
  • Flink, agil, spielerisch
  • Gelungene Sitzposition

Was uns nicht gefällt

  • Kaum Lenkerkröpfung

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Evergreen: Das XTC tritt bereits zum dritten Mal in einem MountainBIKE-Vergleichstest an, auch die Geometrie ist inzwischen eher „klassisch“ angehaucht.

Giant setzt etwa auf einen steilen 71,5°-Lenkwinkel, entsprechend agil ist das Handling. Auf kurvigen Trails macht dies mächtig Spaß, das
Giant flitzt ums Eck, greift mit bissigen Maxxis-Reifen gierig in den (trockenen) Untergrund und lässt sich dank breitem Lenker dennoch gutmütig in Schräglage drücken. Bergab braucht das XTC hingegen eine erfahrene Hand, hier wird es durch steilen Lenkwinkel und kurzen Radstand fast nervös. In der Ebene gefällt die sportliche, vortriebsorientierte Sitzposition. Leider ist der Lenker kaum gekröpft, die Hände knicken ab und können auf langen Fahrten taub werden. Damit in steilen Rampen genügend Druck auf der Front lastet, sollte der Vorbau tief montiert werden. Mit 11,5 kg Gesamtgewicht liegt das XTC knapp unter dem Schnitt, führt aber das Rahmengewichts-Ranking der Alu-Klasse an.

Technische Daten des Test: Giant XTC 29er 1

Modelljahr: 2012
Preis: 1499 Euro
Gewicht: 11,5 kg
Rahmengewicht: 1563 g
Federgabel (Gewicht): 1646 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S/M/L/XL
Getestete Rahmenhöhe: L
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 71,5 °
Sitzwinkel: 73 °
Sitzrohr: 488 mm
Oberrohr: 612 mm
Steuerrohr: 105 mm
Radstand: 1089 mm
Tretlagerhöhe: 309 mm
Federgabel: Rock Shox Reba RL
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Sram X9
Schalthebel: Sram X7 (3 x 10)
Kurbel: Sram S1000
Umwerfer: Sram X7
Bremse: Avid Elixir 5
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Giant S-XC Elite 29
Reifen: Maxxis Crossmark 2,1"

Fazit:

Fast schon ein 29er-Klassiker! Das Giant XTC flitzt dank sportlicher Sitzposition und kompakter Geometrie zudem mit viel Elan über den Trail.

Giant XTC 29er 1 (Modelljahr 2012) im Vergleichstest


Giant XTC 29er 1 (Modelljahr 2012) im Vergleich mit anderen Produkten

13.07.2012
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2012