Mountainbikes im Test

Testbericht: Giant Trance X4 (Modelljahr 2011)

Giant Trance X4
Foto: Benjamin Hahn
Verspieltes Handling, super Fahrwerk, top Rahmen – das ­Trance X2 ist trotz teils schwa­cher Parts ein Traum-Trail-Bike!
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Ausgezeichnetes Fox-Fahrwerk
  • Agiles, wendiges, verspieltes Bike
  • Sehr leichter und steifer Rahmen

Was uns nicht gefällt

  • Deutliche Abstriche bei den Parts

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut Testsieger

Akkurat geschweißte Alu-Rohre, ein in den Rahmen ­gepresstes Innenlager („Pressfit“) und die Postmount-Bremsaufnahme – der Trance-Rahmen präsentiert sich auf hohem Niveau. Und überzeugt im Labor mit top Steifigkeiten und sehr gutem SGI-Wert.

Über die zentral-sportliche Sitzposition und den von Antriebseinflüssen weitgehend befreiten VPP-Hinterbau beschleunigt das Trance sehr gut. Infolge der etwas höheren Front und des breiten Lenkers agiert der Trance-Tourer souverän in allen Trail- und Downhill-Belangen.

Die formidable, Giant-exklusive 125-mm-Fox ­planiert alle Unebenheiten, findet im hungrigen, traktionsstarken Heck den kon-
genialen Partner. Ein rundes Paket, das mit stärkeren Bremsen und griffigeren Evo-Nobby-Nics noch besser wäre.

 

Giant Trance X4 - Wertung

Technische Daten des Test: Giant Trance X4

Modelljahr: 2011
Preis: 1799 Euro
Gewicht: 13,1 kg
Rahmengewicht: * 2702 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 69 °
Sitzwinkel: 73,5 °
Sitzrohr: 441 mm
Oberrohr: 586 mm
Steuerrohr: 127 mm
Radstand: 1116 mm
Tretlagerhöhe: 344 mm
Federgabel: Fox 32 Float 125 RL
Federweg getestet: 125 mm
Federbein: Fox Float RP 23 Boost.
Federweg getestet: 125 mm
Schaltwerk: Shimano SLX
Schalthebel: Shimano Deore
Kurbel: Shimano M552
Umwerfer: Shimano Deore
Bremse: Shimano M445/505
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Laufräder: Giant+Shim. M475/Giant S-XC2
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Perf. 2,25“

* Rahmen mit Dämpfer


Fazit:

Verspieltes Handling, super Fahrwerk, top Rahmen – das ­Trance X2 ist trotz teils schwa­cher Parts ein Traum-Trail-Bike!

Giant Trance X4 (Modelljahr 2011) im Vergleichstest


Giant Trance X4 (Modelljahr 2011) im Vergleich mit anderen Produkten

24.05.2011
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2011