Mountainbikes im Test

Testbericht: Giant Trance X 29er 1 (Modelljahr 2013)

MountainBIKE Giant Trance X 29er 1
Foto: Benjamin Hahn
Sein ausgewogenes Handling machte das nicht gerade leichte Giant zum Liebling der Tester. Ebenfalls top: das bewährte Giant-Fahrwerk.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Ausgewogenes Handling
  • Gelungenes Cockpit
  • Exzellentes Fahrwerk

Was uns nicht gefällt

  • Teils schwache Parts

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil sehr gut

Loading  

Auch Globalplayer Giant baut sein 29er-Sortiment weiter aus – seit 2013 gibt es das Tourenfully Trance X 29er mit klassenüblichen 120 mm Federweg. Wegweisend: Der Rahmen ist im 29"-Testfeld mit 2850 g der leichteste. Das lässt sich Giant gut bezahlen und verpasst dem Basismodell 1 für 2300 Euro lediglich einen Sram-Mix aus X9/X7/X5 sowie Schwalbe-Performance-Reifen.

Überzeugender zeigt sich das Giant in der Praxis: Unisono lobten die Tester das ausgewogene Handling. Spielerisch leitet der Fahrer Richtungswechsel ein – viel Kontrolle bietet zudem das gelungene Cockpit mit 720-mm-Lenker und 80-mm-Vorbau. Das Fahrwerk schluckt Schläge souverän weg und wippt bergauf lediglich bei heftigen Antritten. Etwas hecklastig fällt die Sitzposition aus, das Vorderrad steigt in steilen Anstiegen leicht. Zudem hemmen die eher schweren Laufräder und das hohe Gesamtgewicht den Vorwärtsdrang. Ausstattungs-Highlight: die Vario-Stütze.

Technische Daten des Test: Giant Trance X 29er 1

Modelljahr: 2013
Preis: 2299 Euro
Gewicht: 13,4 kg
Rahmengewicht: 2850 g
Federgabel (Gewicht): 1904 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: L
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 68,5 °
Sitzwinkel: 74 °
Sitzrohr: 492 mm
Oberrohr: 613 mm
Steuerrohr: 104 mm
Radstand: 1154 mm
Tretlagerhöhe: 340 mm
Federgabel: Fox 32 Float CTD
Federweg getestet: 120 mm
Federbein: Fox Float CTD
Federweg getestet: 120 mm
Schaltwerk: Sram X9
Schalthebel: Sram X7 (3 x 10)
Kurbel: Sram X5
Umwerfer: Sram X7
Bremse: Avid Elixir 3
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Laufräder: Giant P-XC Elite 29
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Perf. 2,25"

Fazit:

Sein ausgewogenes Handling machte das nicht gerade leichte Giant Trance X 29er 1 zum Liebling der Tester. Ebenfalls top: das bewährte Giant-Fahrwerk.

Giant Trance X 29er 1 (Modelljahr 2013) im Vergleichstest


Giant Trance X 29er 1 (Modelljahr 2013) im Vergleich mit anderen Produkten

21.08.2013
Autor: Chris Pauls
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013