Mountainbikes im Test

Testbericht: Giant Reign 2 ( Modelljahr 2013)

Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE Giant Reign 2
Mit schluckfreudig-sensiblem Fahrwerk entfaltet das Giant Reign 2 im Bergab-Modus sein Potenzial. Dank geringen Gewichts klettert es zudem prima.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Hecklastige Sitzposition

Testurteil

Kauftipp Testurteil sehr gut
Loading  

Aufsitzen und Spaß haben! All-Mountain-Biker, die es bergab gerne krachen lassen, finden im Giant Reign 2 einen starken Begleiter. Perfekt ausbalanciert surft es lässig auch durch enge Kehren und vermittelt dem Piloten stets hohe Sicherheit und Kontrolle. Der Hinterbau mit 441 mm langen Kettenstreben bügelt ruppige Pisten souverän glatt und bewahrt dabei genügend Reserven für grobe Brocken. Bei schnellen Schlägen in Steilstücken neigt die Gabel zu leichtem „Wegtauchen“.

Bergauf glänzt das Fahrwerk mit antriebsneutraler Performance bei dennoch hoher Traktion. Der Tritt erfolgt aufgrund des flachen Sitzwinkels und der gekröpften Sattelstütze jedoch recht stark von hinten, sonst fiele die Kletter-Wertung noch besser aus – zumal das Giant Reign 2 mit 13,1 Kilo das Fliegengewicht unter den Testkandidaten ist. Als einziges Bike besitzt das Giant Reign 2 einen Zweifach-Antrieb und lässt eine Steckachse am Hinterbau vermissen, in der Praxis stellten die Tester jedoch keine spürbaren Nachteile fest.

Technische Daten des Test: Giant Reign 2

Modelljahr: 2013
Preis: 2000 Euro
Gewicht: 13,1 kg
Rahmengewicht: 2800 g
Federgabel (Gewicht): 1706 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S, M, L, XL
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Aluminium
Lenkwinkel: 67,5 °
Sitzwinkel: 73 °
Sitzrohr: 432 mm
Oberrohr: 590 mm
Steuerrohr: 128 mm
Radstand: 1131 mm
Tretlagerhöhe: 351 mm
Federgabel: Rock Shox Revelation RL
Federweg getestet: 150 mm
Federbein: Rock Shox Monarch RL
Federweg getestet: 152 mm
Schaltwerk: Sram X7
Schalthebel: Sram X5 (2 x 10)
Kurbel: Sram S1000
Umwerfer: Sram X7
Bremse: Avid Elixir 1
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 180 mm
Laufräder: Giant Tracker/DT Swiss 465D
Laufradgröße: 26 ''
Reifen: Schwalbe Nobby Nic Perf. 2,25"

Fazit

Mit schluckfreudig-sensiblem Fahrwerk entfaltet das Giant Reign 2 im Bergab-Modus sein Potenzial. Dank geringen Gewichts klettert es zudem prima.

04.06.2013
Autor: Christian Zimek
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013