Mountainbikes im Test

Testbericht: Ghost HTX Lector Pro Team (Modelljahr 2014)

MountainBIKE Ghost HTX Lector Pro Team
Foto: Benjamin Hahn
Toll! Auf den ersten Blick unspektakulär, bündelt das HTX seine vielfältigen Qualitäten zu einem omnipotenten Racebike. Der Alleskönner im Test.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Perfekte Balance
  • Sinnvolle, edle Parts
  • Äußerst vielseitig
  • Sehr leicht und flink

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testsieger Testurteil überragend

Loading  

In medias res: MountainBIKE beurteilt Bikes in 14 differenziert gewichteten Bereichen. Von Messwerten wie Gewichten und Steifigkeiten über die Geometrie, die Ausstattung, die Fahrperformance bis hin zum (sehr subjektiven) Fahrspaß. In keiner Wertung siegt das Ghost HTX Lector Pro Team – und gewinnt dennoch den Test. Warum? Weil es als einziges Testrad jede Facette beherrscht! Die Laborwerte? Nirgends Spitze, aber immer weit vorne. Handling und Geometrie? Weder extrem verspielt oder ultralaufruhig, doch trotz des ungewohnt flachen Lenkwinkels perfekt zwischen diesen Polen ausbalanciert.

Die Ausstattung? Ein Volltreffer, auch ohne viel Tuning-Zauber. Und das Beste: Es rockt, mit dem leichtfüßigen Ghost HTX Lector Pro Team gen Gipfel zu stürmen. Es prickelt, das spurtreue Ghost HTX Lector Pro Team über anspruchsvolle Trails zu jagen. Und es ist einfach lässig, mit diesem vielseitigen Bergrad eine entspannte Tour zu bestreiten. So bleibt als Kritik nur der hohe Preis – aber der fließt in die MountainBIKE-Wertung nicht ein.

Technische Daten des Test: Ghost HTX Lector Pro Team

Modelljahr: 2014
Preis: 6499 Euro
Gewicht: 8,8 kg
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 40, 44, 48, 52, 56 cm
Getestete Rahmenhöhe: 48 cm
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 69,5 °
Sitzwinkel: 74 °
Sitzrohr: 479 mm
Oberrohr: 601 mm
Steuerrohr: 111 mm
Radstand: 1103 mm
Tretlagerhöhe: 430 mm
Federgabel: Rock Shox SID XX Worldcup
Federweg: 100 mm
Schaltwerk: Sram XX
Schalthebel: Sram XX (2 x 10)
Kurbel: Sram XX
Umwerfer: Sram XX
Bremse: Avid XX
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Tune King+Kong/ZTR Crest
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Rocket Ron Evo 2,25"

Fazit:

Toll! Auf den ersten Blick unspektakulär, bündelt das HTX seine vielfältigen Qualitäten zu einem omnipotenten Racebike. Der Alleskönner im Test.

Ghost HTX Lector Pro Team (Modelljahr 2014) im Vergleichstest


Ghost HTX Lector Pro Team (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

17.12.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013