Mountainbikes im Test

Testbericht: Fuji SLM 29 2.1 LE (Modelljahr 2015)

Foto: Benjamin Hahn MountainBIKE Fuji SLM 29 2.1 LE
Lang und schnittig, ist das steife Fuji SLM 29 2.1 LE voll auf Vortrieb ausgelegt. Komfort ist dem gestreckten Fuji SLM 29 2.1 LE an Front und Heck jedoch ein Fremdwort.
Zu den getesteten Produkten

Bewertung

Was uns gefällt

Was uns nicht gefällt

  • Kaum Komfort
  • Schwächere Federgabel

Testurteil

Testurteil gut
Loading  

Typisch Fuji, auch die preisgünstige Variante des Race-Hardtails SLM, das Fuji SLM 29 2.1 LE, ist ultraschnittig geraten: Oberrohr und Reach des recht leichten, bocksteifen Carbon-Rahmens sind extrem lang geschnitten.

Die Position fühlt sich schnell, rassig, fast unbarmherzig auf Vortrieb getrimmt an – entsprechend geht in der Ebene trotz nicht so leichter Laufräder die Post ab!

An steilen Stichen bemängelten die Tester jedoch, dass sie aufgrund der gestreckten Position wenig Druck auf die Front bekamen. Auch bergab raubt die „Streckhaltung“ ein wenig die Agilität, die der steile Lenkwinkel eigentlich schenkt.

Zudem mangelt es der Manitou-Federgabel an Führungskompetenz: Sie ist wenig feinfühlig und steigert zusätzlich das Gesamtgewicht. Wenig Komfort also an der Front, und auch der unnachgiebige Hinterbau ist mehr was für hartgesottene Racer und Puristen, die gerne jede Unebenheit am eigenen Leib spüren wollen.

Bei den Parts überzeugt vor allem die Shimano-XT-Schaltung mit 30 Gängen.

Technische Daten des Test: Fuji SLM 29 2.1 LE

Modelljahr: 2015
Preis: 1999 Euro
Gewicht: 11,6 kg
Rahmengewicht: 1549 g
Federgabel (Gewicht): 1932 g
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: 5, 17, 19, 21 ''
Getestete Rahmenhöhe: 19 ''
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 71 °
Sitzwinkel: 74,5 °
Reach: 451 mm
Sitzrohr: 483 mm
Oberrohr: 626 mm
Steuerrohr: 108 mm
Radstand: 1120 mm
Kettenstrebenlänge : 428 mm
Federgabel: Manitou Marvel Expert RL
Federweg getestet: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XT
Schalthebel: Shimano XT (3 x 10)
Kurbel: Shimano XT
Umwerfer: Shimano XT
Bremse: Shimano Deore
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Oval Concepts 400 CL
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Rocket Ron Perf. 2,25"

Fazit

Lang und schnittig, ist das steife Fuji SLM 29 2.1 LE voll auf Vortrieb ausgelegt. Komfort ist dem gestreckten Fuji SLM 29 2.1 LE an Front und Heck jedoch ein Fremdwort.

10.03.2015
Autor: Max Hilger
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2015