Mountainbikes im Test

Testbericht: Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2014)

MountainBIKE Fuji SLM 29 1.1
Foto: Benjamin Hahn
Trotz 29"-Rädern ist das SLM ein Racebike alter Schule – mit steiler, langer Geometrie, steif und kaum fehlerverzeihend. Für Könner und Fans.
Zu den getesteten Produkten

Was uns gefällt

  • Zuverlässige Ausstattung
  • Flotter Rouleur

Was uns nicht gefällt

  • Extrem gestreckte Geo
  • Quasi null Komfort

MOUNTAINBIKE Logo Testurteil

Testurteil gut

Loading  

„Jesses, ist das lang“ – alle MountainBIKE-Tester (um 175 cm) monierten die Geometrie des als „Medium“ deklarierten Fuji SLM 29 1.1. Obwohl der Radstand normal ausfällt, ist das Oberrohr extrem lang, der Reach deutlich der größte im Testfeld. Dazu gibt’s noch einen gewaltigen 110-mm-Vorbau.

Kurzum: Das Rad ist eine einzige Streckbank. Alteingesessene Marathon-Freaks werden dies lieben – so wie den steilen 71,5°-Lenkwinkel und die exzellenten Steifigkeiten. Alle anderen haben mit dem sperrigen Fuji SLM 29 1.1 buchstäblich alle Hände voll zu tun. Enge Kurven bedingen viel Körpereinsatz, durch die „giftig-steile“ Front mangelt es dennoch an Spurtreue auf ruppigen Pfaden. Immerhin: Einmal auf Kurs, rollt das (eher schwere) Fuji SLM 29 1.1 dank der leichten Laufrad-Reifen-Kombi flink und flott, die edle wie bewährte Shimano-XTR-Ausstattung verspricht auf Jahre hin sorglosen Marathon-Spaß. Bergab heißt es jedoch, auf die Zähne zu beißen. Das brettharte, unflexible Heck „meldet“ ungeniert jedes Staubkorn.

Technische Daten des Test: Fuji SLM 29 1.1

Modelljahr: 2014
Preis: 4999 Euro
Gewicht: 9,5 kg
Vertriebsweg: Fachhandel
Rahmenhöhen: S, S/M, M, M/L
Getestete Rahmenhöhe: M
Rahmenmaterial: Carbon
Lenkwinkel: 71,5 °
Sitzwinkel: 74,5 °
Sitzrohr: 485 mm
Oberrohr: 625 mm
Steuerrohr: 106 mm
Radstand: 1114 mm
Tretlagerhöhe: 426 mm
Federgabel: Fox 32 Float Factory Remote
Federweg: 100 mm
Schaltwerk: Shimano XTR Shadow+
Schalthebel: Shimano XTR (2 x 10)
Kurbel: Shimano XTR
Umwerfer: Shimano XTR
Bremse: Shimano XTR
Bremsen-Disc vorne: 180 mm
Bremsen-Disc hinten: 160 mm
Laufräder: Sun Ringlé Black Flag Pro SL
Laufradgröße: 29 ''
Reifen: Schwalbe Racing Ralph Evo 2,1"

Fazit:

Trotz 29"-Rädern ist das SLM ein Racebike alter Schule – mit steiler, langer Geometrie, steif und kaum fehlerverzeihend. Für Könner und Fans.

Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2014) im Vergleichstest


Fuji SLM 29 1.1 (Modelljahr 2014) im Vergleich mit anderen Produkten

17.12.2013
Autor: André Schmidt
© MOUNTAINBIKE
Ausgabe /2013